Xiaomi ROIDMI EVE Plus – 2700Pa mit Absaugstation

Roidme Eve Plus
Preis



Kaufland.de

Versand aus Deutschland

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Der Xiaomi Roidmi Eve Plus ist der erste Saugroboter des Xiaomi Tochter Unternehmens Roidmi. Eine Besonderheit ist sicherlich die automatische Absaugstation.
Wie sich der Roidmi Eve Plus im Test schlägt zeige ich euch hier.

Xiaomi ROIDMI EVE Plus im Überblick

NameXiaomi ROIDMI EVE PlusDreame L10 Pro
Saugkraft2700 pa (Pascal)4000 pa (Pascal)
Lautstärke45 - 75dB47db - 68dB
Akku5200mAh5200mAh
Arbeitszeitbis zu 250 Minutenbis zu 150 Minuten
Ladezeit~4h~5h
Staubbehälter0,3 L
+ 3 L Absaugstation
0,57 L
Wasserbehälter0,25 L0,27 L
Steigungen20°
bis zu 2cm Kanten
20°
bis zu 2cm Kanten
Maße35 x 35 x 9,8 cm35,3 x 35,0 x 9,6 cm
Gewicht3,6 Kg
2,7 Kg (Station)
3,8 Kg
CE-Kennzeichen
Sonstiges- Absaugstation mit 3 Liter Staubbeutel
- Wischfunktion mit elektr. Wasserzufuhr
- LDS Raumvermessung
- No-Go Zonen
- Raumerkennung
- Teppicherkennung
- Kartenspeicherung

- Wischfunktion mit elektr. Wasserzufuhr
- LDS Raumvermessung
- No-Go Zonen
- Raumerkennung
- Teppicherkennung
- Kartenspeicherung
- 3D Hindernisserkennung

Absaugstation

Eine Besonderheit beim ROIDMI EVE Plus ist sicherlich die automatische Absaugstation, weshalb ich dies an erster Stelle vorstellen möchte.

Die Absaugstation is 35,8 x 35 x 17,5 cm groß und das Ladekabel geht auf der linken Seite raus. Im Gegensatz zu einigen normalen Ladestationen hat man hier also nicht die Möglichkeit die Ausgangsseite des Kabels zu wählen.

Aber wie funktioniert diese Station überhaupt? Ganz einfach! Der Saugroboter sammelt den Dreck in seinen 300ml großen Staubtank und fährt nach getaner Arbeit zur Absaugstation zurück. Über eine Luke saugt nun die Station den Staub aus dem Staubtank des Roboters in einen Staubbeutel der 3 Liter fasst. Die Absaugung dauert nicht mal 10 Sekunden und ist von der Lautstärke noch ertragbar. Der Staubbehälter vom Saugroboter ist dann tatsächlich leergesaugt und kann direkt zur nächsten Reinigung.

Xiaomi Roidmi Eve Plus Absaugstation Staubbeutel

Nachteil ist natürlich, dass man solche Staubbeutel immer wieder mal nachkaufen muss. Drei sind übrigens im Packungsinhalt mit dabei.
Vorteil ist aber natürlich, dass man den Staubbehälter nicht nach jeden oder jeden zweiten Saugvorgang entleeren muss. Auch das entnehmen des Staubbeutels wurde schick gelöst. Man zieht an einer Lasche und dabei wird der Beutel sofort geschlossen. Eine saubere Sache also!
Wie lange so ein Staubbeutel hält ist natürlich sehr individuell. 20-30 Saugvorgänge sollten aber drinnen sein, bis der Beutel gewechselt werden muss.
Je nachdem wo und in wie vielen Stückzahlen man die Beutel kauft, kostet ein Beutel round about 2€

Außerdem muss noch erwähnt sein, dass die Absaugstation ein eingebautes Sterilisations- und Desodorierungssystem hat. Das bedeutet, schlechte Gerüche haben hier keine Chance.

Alles in allem eine sehr gut durchdachte Absaugstation. Immerhin zahlt man eine Menge dafür, aber wenn man den Luxus leisten kann, dann ist so eine Absaugstation schon etwas sehr angenehmes.

Xiaomi ROIDMI EVE Plus kaufen

Roidme Eve Plus
Preis



Kaufland.de

Versand aus Deutschland

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Xiaomi ROIDMI EVE Review Video

Und wie immer der Test auch im Video auf dem Raspberry & Co. YouTube Kanal

Xiaomi ROIDMI EVE Plus Saugleistung

Egal welche Funktionen noch Roboter so dazu bekommen, die Saugleistung ist und bleibt einer der wichtigsten Faktoren für ein ordentliches Saugergebnis.
Der Roidmi Eve Plus wird mit einer Saugdruckleistung von 2700Pa angegeben. Auch mit 2000Pa wie beim RoboRock S5 Max lassen sich Top Ergebnisse erreichen.
Diese Angaben sind aber immer mit Vorsicht zu betrachten. Ich hatte schon mal ein Saugroboter mit 10000pa im Test der nicht so ein gutes Ergebnis geliefert hat wie ein S5 Max.
Beim Roidmi Eve Plus kann man sich aber auf sehr gute Saugergebnisse einstellen. Top!

Xiaomi Roidmi Eve Plus unten

Die Saugleistung lässt sich natürlich auch einstellen. 4 Stufen sind hier möglich. Aktiviert man den Teppich-Boost Modus, so erhöht der Saugroboter automatisch die Saugkraft, wenn ein Teppich erkannt wird.

Xiaomi Roidmi Eve Plus Teppich

LDS und weitere Funktionen

Top Saugroboter haben weiterhin einen Laser Distanz Sensor (LDS). Das ist der sichtliche kleine Turm in der Mitte des Roboters. Dieser scannt ständig die Räumlichkeiten, sodass eine virtuelle Karte in der App erstellt wird.
Dadurch weiß der Roboter nicht nur wo er schon gesaugt hat und wo er gerade ist, mit der Karte können auch einige weitere Funktionen genutzt werden.

Xiaomi Roidmi Eve Plus virtuelle Karte

Typische Funktionen eines LDS Roboters sind z.B. No-Go Zonen, Raumaufteilungen oder die Bereichsreinigung.
No-Go Zone = Sperrzonen die man in die virtuelle Karte einzeichnen kann. Hier fährt der Roboter nicht hin. Für den Wischvorgang kann man auch eine No-Mop Zone definieren. Hier würde der Roidmi bei einen reinen Saugvorgang saugen, aber beim wischen würde er diese Stelle meiden. Teppiche sind hier ein gutes Beispiel für eine No-Mop Zone.
Raumaufteilung = Nach dem ersten Saugvorgang erkennt der Roidmi Eve Plus automatisch Räume und teilt diese auf. Sind hier Fehler passiert, kann man Räume im Nachgang durch Fusionierung oder Teilung Anpassen.
Bereichsreinigung = Hier kann ein Bereich in der Karte eingezeichnet werden, welcher vom Roidmi Saugroboter gereinigt werden soll. Es ist auch möglich nur einzelne oder mehrere Räume zu saugen.

Xiaomi Roidmi Eve Plus Zonen

Natürlich lässt sich auch ein individueller Zeitplan erstellen. Soll der Roboter wöchentlich saugen? Täglich? Jeden zweiten Tag? Kein Problem. Zusätzlich kann man pro Aufgabe auch nur einzelne Räume staubsaugen.

Dann gibt es noch weitere Kleinigkeiten. Z.B. kann man die Reihenfolge der Räume einstellen. Wo soll er Roboter also zu erst hin und wo zuletzt. Auch lässt sich pro Raum definieren welche Saug und Wischstufe genutzt werden soll.

Xiaomi Roidmi Eve Plus Raumaufteilung

Mi Home oder Roidmi App

Roidmi Geräte kann man häufig in 2 Apps nutzen. In der Roidmi eigenen App oder in der Mi Home App wo sehr viele Xiaomi Geräte eingebunden werden können.

Ich nutze gerne die Mi Home App um alle Xiaomi Geräte, darunter den Roidmi Eve Plus zu verwalten.

Zwar kann man den Roboter manuell vom Roboter starten, aber um alle Funktionen nutzen zu können empfiehlt sich natürlich die App. Die Einbindung ist wirklich Kinderleicht, der Einrichtungsassistent erklärt Schritt für Schritt was zu tun ist um das Gerät im heimischen WLAN anzumelden.

Fast alle smarten Geräte von Xiaomi lassen sich auch per Sprache steuern. Mi Home, Alexa und Google Assistent können den Roidmi Eve Plus auch zum Arbeiten losschicken.

Roidmi Eve Plus als Wischroboter

Mittlerweile auch schon Standard ist die Wischfunktion bei Saugrobotern. Es gibt nur noch wenige reine Saugroboter, was ich persönlich schade finde. Denn die Wischfunktion hat auch seinen Wert und schlägt sich auf den Preis nieder. Ich selber nutze die Wischfunktion eines Saug-Wischroboters eigentlich nie. Der Gute alte Wischmopp hat noch nicht ausgedient.

Xiaomi Roidmi Eve Plus Wischmopp

Dennoch sind die Wischergebnisse vom Eve Plus gut. Er wischt durch die Federn am Wischmopp sehr gleichmäßig und ordentlich. Man sollte aber wissen, dass hier nur ein nasser Mopp hinterhergezogen wird. Heißt, groben Schmutz kann so ein Wischroboter nicht reinigen. Hier geht es mehr darum, einfach mal nass durchzuwischen.

Wie nass gewischt wird, kann auch in 3 Stufen eingestellt werden. So wird eben weniger oder viel Wasser an den Mopp gepumpt.

Im Packungsinhalt findet man auch 10 einmal Tücher zum wischen.

Roidmi Eve Plus Sensoren

Für ein Reibungslosen Ablauf des Saug- oder Wischvorgangs sind verschiedene Sensoren notwendig. 30 Sensoren sind beim Eve Plus verbaut. Über den LDS haben wir schon gesprochen. Außerdem besitzt der Laser Turm auch einen Bumper, sodass er erkennt, wenn er irgendwo nicht darunter passt. Die Höhe des Roboters sollte man bei einen Kauf beachten. 9,8cm sind es bei diesen Saugroboter.
Ansonsten sorgen Abgrundsensoren dafür, das Der Roidmi nicht die Treppe runterfällt.

ROIDMI EVE Plus Packungsinhalt

Xiaomi Roidmi Eve Plus Packungsinhalt
  • Rodmi Eve Saugroboter
  • Absaugstation
  • Wassertank
  • Mopp
  • 2 x Seitenbürste
  • 10 x Einwegmop
  • 3 x Staubbeutel

Fazit

Ein rundum solider Saugroboter mit Absaugstation. Für den Preis von ca. 400€ ist der Roidmi Eve Plus von Preis-Leistung Top. Eine Absaugstation ist sicherlich etwas Luxus, wer darauf verzichten kann, wird z.B. mit dem Dreame L10 Pro auch sehr glücklich.

Bewertung: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*