Xiaomi RoboRock T6 – 3te Generation von Xiaomis Saugrobotern

RoboRock T6

Preis




Geekbuying

Noch nicht bestellbar

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Der Nachfolger vom RoboRock S50

Es ist fast 1,5 Jahre her als der RoboRock S50 in den Verkauf gestartet ist. Damals wie heute einer der beliebtesten Staubsaug- und Wischroboter. Nun ist es endlich soweit und der Nachfolger, der RoboRock T6, wird am Dienstag den 19.03.2019  vorgestellt.

Was ist neu beim RoboRock T6?

Der RoboRock T6 wurde am 19.3.2019 vorgestellt und dabei wurden einige Daten geliefert.
In diesen kleinen Video das noch vor der Vorstellung erschienen ist, konnte man sich schon einiges zusammen reimen.

NameRoboRock T6
(3rd Generation)
RoboRock S50
(2nd Generation)
Saugkraft2000 pa (Pascal)2000 pa (Pascal)
Lautstärkek. A.67dB
Akku5200 mAh5200 mAh
Arbeitszeit2,5h2,5h
Ladezeit~5h~5h
Staubbehälter0,48 L0,48 L
Wasserbehälter0,16 L0,16 L
Steigungen25°
>2cm Kanten
20°
>2cm Kanten
Maße35,3 x 35,0 x 9,6 cm35,3 x 35,0 x 9,6 cm
Gewicht3,6 kg3,5 kg
CE-KennzeichenVorerst nichtMit internationalen
Version
Sonstiges- Wischfunktion (Einweg Tücher)
- LDS Raumvermessung
- Raumerkennung
- Multi Map
- Wischfunktion
- LDS Raumvermessung

Marken Komponenten

Im Video erkennt man, dass der RoboRock bei den wichtigsten Komponenten auf Marken setzt.
Als CPU Einheit kommt ein ALLwinner Quadcore Prozessor zum Einsatz.
Der Lithium Ionen Akku ist 5200mAh groß und von LG / Samsung.
Aus Deutschland kommt ein BOSCH Gyroskop beim RoboRock T6 zum Einsatz.

RoboRock T6 mit 3 Knöpfe
Der RoboRock T6 hat auf der Oberseite 3 Knöpfe

RoboRock T6 kaufen

RoboRock T6

Preis




Geekbuying

Noch nicht bestellbar

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Bessere Software

Der Laser Distanz Sensor (LDS) hat sich nicht verändert. Dieser bleibt das Maß der Dinge für die Raum Bemessung. Vom RoboRock S50 wissen wir ja das dies wunderbar funktioniert.

Der LDS vom RoboRock T6
Der LDS vom RoboRock T6


Die Raumerkennung soll aber nun verbessert worden sein. So erkennt der Xiaomi RoboRock T6 auch wirklich verschiedene Räume die dann ggf. sogar einzeln gesaugt werden können. Dies wird vom Hersteller auch „Kartenmanagement 3.0“ genannt.
Außerdem lassen sich auch verschiedene Karten abspeichern. Es muss also nicht jedesmal die Karte neu gescannt werden bzw. man kann schon im Vor raus in der Karte angeben welche Bereiche gesaugt und welche eben nicht gesaugt werden sollen.

Höhere Steigungen

Im Video sieht man Eindrucksvoll wie der RoboRock T6 eine mini Treppe hochfährt. Sieht also fast so aus, als könnte er noch höhrere Steigungen und Kanten befahren als sein Vorgänger.

Höhere Steigungen?
Höhere Steigungen?

Höhere Saugkraft bei niedrigerer Lautstärke?

Die Saugkraft wird mit 2000pa (Pascal) angegeben. Das ist also die selbe Stärke wie schon beim RoboRock S50. Aber das ist damals wie auch heute immer noch der Top-Wert unter den Staubsaugrobotern. Rein Hardwareseitig wird sich also nicht so viel ändern. Die Verbesserungen liegen in der Software.
Zum Thema Lautstärke hat man noch keine genaueren Angaben.
Aber im Video sieht man, wie der RoboRock T6 um eine schnurrende Stoffkatze entlang fährt. Das wird wohl eine Andeutung zu einer geringeren Lautstärke sein.

Wischfunktion mit Einwegtüchern

Natürlich hat der RoboRock T6 auch eine Wischfunktion. Dabei kann er tocken, als auch Nass wischen.
Im Gegensatz zum S50 setzt man aber hier auf Einwegtücher.
Ob das besser ist?

Kosten und Verkauf in der EU?

Zu den kosten gibt es noch keine Angaben. Wahrscheinlich gibt es wie schon bei den Vorgängern erstmal nur eine chinesische Version. Man kann aber davon ausgehen, das es dann auch eine EU Variante mit EU-Stecker und CE-Kennzeichen geben wird.

Auch vom Hause 360 gibt es ein neues Modell. Der 360 S5 wird sicherlich wieder größte Konkurrenz für Xiaomi!

Bewertung: 5
Share:

2 thoughts on “Xiaomi RoboRock T6 – 3te Generation von Xiaomis Saugrobotern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*