Xiaomi Mi8 Lite – Mittelklasse-Smartphone

Mit dem Xiaomi Mi8 Lite bringt Xiaomi ein weiteres Smartphone auf den Markt, diesmal im Dual-Glas-Design mit Twilight Farbe. Zudem wird das Smartphone in 2 Versionen, einer mit kleinem Speicherplatz und einer mit großem Speicherplatz angeboten.

Xiaomi Mi8 Lite

Technische Daten

Um euch schon mal einen Einblick ins Smartphone zu gewähren gibt es hier eine Übersicht über die Technischen Daten und Features.

NameXiaomi MI8 Lite
CPUSnapdragon 660
RAM4 GB RAM, 6 GB RAM
GrafikchipAdreno 512
Speicher128 GB, 64 GB
Display2280 x 1080, 6,3 Zoll (IPS)
Betriebssystem8.1 Oreo, MIUI
Akkukapazität3300 mAh
Hauptkamera12 MP
Frontkamera24 MP
USB-AnschlussTyp C
EntsperrungFace-ID, Fingerabdruck
LTEJa: Ja - 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20, 28
NFCNein
SIMDual - Nano
Gewicht168 g
Maße157 x 76 x 7,6 mm
Benachrichtigungs-LEDJa
3,5mm Kopfhörer-AnschlussNein

Design und Verarbeitung

Die erste Besonderheit des Mi8 Lite ist definitiv das Design. Neben der schwarz/grauen Version steht auch eine aurorablaue Version zur Verfügung. Ob es die Rosa-goldene Version als Global Version geben wird, ist nicht klar.
Xiaomi setzt bei Mi8 Lite auf eine Glasrückseite und einen Metallrahmen, die das Smartphone zwar sehr rutschig und glatt machen, aber auch hochwertig erscheinen lassen. Trotz der kleineren Notch mit nur 20 x 8 mm findet die weiße Benachrichtigungs-LED ihren Platz.
Die Dual Kamera auf der Rückseite ist diesmal nicht, wie bei Apple, Elephone und anderen Herstellern vertikal angeordnet, sondern horizontal.

Das Mi8 Lite in Aurora Blau
Das Mi8 Lite in Aurora Blau

Das Mi8 Lite bietet zusätzlich ein Dual-SIM System,2 Nano-Simkarten können problemlos eingesetzt werden. Alternativ kann aber auch eine Micro-SD Karte eingelegt werden, was bedeutet, dass es sich hierbei um einen Hybrid-Slot handelt. Der 3,5 mm Klinkenanschluss wird wegrationalisiert, dafür wird ein moderner USB-Typ C Anschluss geboten.

Das Mi8 Lite
Das Mi8 Lite

Beide Unlock-Sensoren funktionieren Problemlos. Der Fingerabdrucksensor sitzt auf der Rückseite des Mi8 Lite und entsperrt das Gerät problemlos und blitzschnell aus dem Stand-By. Das selbe gilt für die Face-Unlock Funktion, beide Varianten sind sehr genau und extrem schnell, allerdings hat das Mi8 Lite Probleme bei der Gesichtserkennung in der Nacht, hier hat das Mi8 den Vorteil.

Display

Das 6,26 Zoll große IPS Display löst mit 2280 x 1080 Pixeln auf. Der Kontrast ist definitiv nicht auf AMOLED Niveau und Schwarz wird immer etwas gräulich dargestellt. Die maximale Helligkeit sorgt auch an sehr hellen Tagen für gute Lesbarkeit im Freien. Die Blickwinkel bleiben schön stabil, was IPS-Panel typisch ist, denn egal von welchem Winkel man schaut, das Display bleibt gut ablesbar, ohne störende Farbveränderungen.

Das Touchscreen kann bis zu 10 Berührungspunkte gleichzeitig wahrnehmen und reagiert schnell auf alle Eingaben. Gorilla Glas findet hier keine Anwendung, jedoch bleibt das Display trotzdem schön kratzfest wie man es bereits von anderen Xiaomi Smartphones gewohnt ist.

Leistung und System

Derzeit versorgt der Snapdragon 660 ein MIUI 10 System, was in der Globalen Version erst seit kurzem zur Verfügung steht. Selbst unter MIUI 10 wird die Basis trotz allem vorerst Android 8.1 Oreo bleiben, allerdings ist ein Update auf Android 9 künftig wohl nicht unwahrscheinlich.

Als Grafikchip kommt eine Adreno 512 GPU zum Einsatz. Die Taktfrequenz der 4 Kyro 260 Kerne liegt bei 2.2 GHz, weitere 4 Kerne takten mit 1.8 GHz. Nützlich sind zudem die zwei unterschiedlichen Varianten, mit 4/64 GB und 6/128 GB.

Selbst aktuelle Spiele wie Playerunknown’s Battleground sind für das Mi8 Lite kein wirkliches Problem, einzig das Gehäuse wird nach über einer Stunde Nutzung spürbar warm.

Kamera

Das Kamerasetup auf der Rückseite ist bereits bekannt vom Pocophone F1. Das Setup besteht aus einem 12 MP Sony IMX363 Sensor und einem bedeutungslosen Samsung S5K5E8 Sensor, dessen einzige Funktion die Trennung von Vorder- und Hintergrund bei Bokeh Shots bleibt.

Die Dual-Kamera des Mi8
Die Dual-Kamera des Mi8

Telephoto Linsen oder Schwarz/Weiß Sensoren wären zwar wünschenswert, dann hätte man aber kaum einen Unterschied mehr zu den Flagships.

Für die Frontkamera greift Xiaomi zu einem Sony IMX576 Ultra Pixel Sensor, welcher 4 Pixel zu einem kombiniert. Selfies mit dieser Kamera sind zwar sehr gelungen, aber teils auch etwas unscharf, was an der Kombination der Pixel liegt. Hat man aber eine ruhige Hand ist auch das definitiv kein Problem.

Konnektivität

Das Xiaomi Mi8 Lite funkt zuverlässig in alle in Deutschland und Europa vertretenen Netze.

Folgende Frequenzbänder werden im 2G, 3G und 4G Netz unterstützt.


  • GSM (2G): B2, B3, B5, B8
  • UMTS (3G): B1, B2, B4, B5, B8
  • TDD-LTE (4G): B38, B40
  • FDD-LTE (4G): B1, B2, B3, B4, B5, B7, B8, B20, B2


Akkulaufzeit

Der 3350 mAh starke Akku bringt selbst Power-Nutzer problemlos durch den Tag. Eine Stunde exzessive Youtube Nutzung schlägt mit 10% Akkuverbrauch zu, eine Stunde Gaming mit 15-18%.
Im PCMark Akkutest hielt das Gerät 9 Stunden am Stück, und platziert sich so zwischen dem Mi A2 und dem Redmi Note 6 Pro. Die Akkulaufzeit fällt definitiv gut aus.

Auch die Ladezeiten können mit QC3 Standard überzeugen, aber dennoch nicht auf Flagship Niveau. Ein kompletter Ladevorgang dauert knapp 1 Stunde und 40 Minuten.

Preis

Xiaomi Mi8 Lite 6/128 GB

€247,80

Warenlager: EU (Fast-08)

6/128GB

FlashSale

Xiaomi Mi8 Lite 4/64 GB

 €212.40 

Warenlager: EU (Fast-08)

4/64GB

FlashSale

Xiaomi Mi8 Lite 4/64 GB

 €203.55 

Warenlager: DE-HK

4/64GB

FlashSale

Xiaomi Mi8 Lite 6/128 GB

€256.65

Warenlager: DE-HK

6/128GB

FlashSale

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Fazit

Das Mi8 Lite ist für jeden zu empfehlen, der Premiumansprüche in der Mittelklasse hat. Die Leistung ist super, das Display sehr gut, die Kamera solide und der Empfang durch die Bank weg überzeugend.

Das Xiaomi Mi8 Lite ist definitiv eine klare Kaufempfehlung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*