Xiaomi Mi 8 – Das neue Xiaomi Flagship + seine günstigeren Varianten

Nun ist es endlich soweit. Das neue Xiami Mi 8 wurde am 31.Mai 2018 vorgestellt. Neben dem Mi 8 gibt es noch eine Explorer Version und das Mi 8 SE. Alles zum Xiaomi Mi 8 gibt es nun hier nachzulesen…

Xiaomi Mi 8

Mi 8 Versionen und Varianten

Xiaomi Mi 8, Xiaomi Mi 8 Explorer Version und Xiaomi Mi 8 SE. Je nach Budget hat man die Qual der Wahl.

Der in-Display Fingerprint Sensor bleibt der Explorer Version vorenthalten
Der in-Display Fingerprint Sensor bleibt der Explorer Version vorenthalten

Das teuerste Smartpthone unter den dreien ist die Xiaomi Mi 8 Explorer Version. Nur die Explorer Xiaomi Mi 8 kaufenVersion hat ein In-Display Fingerprint Sensor sowie ein 3D Scanner zur sicheren Gesichtserkennung. Außerdem ist die Rückseite des Smartphones durchsichtig, sodass man die Elektronik sehen kann. Bei der Explorer Version musste man wohl aber beim Akku sparen. Es ist nur ein Akku mit 3000mAh verbaut worden. Das Samsung AMOLED Display ist 6,21 Zoll groß mit einem Seitenverhältnis von 18,7:9 und eine Auflösung von 2.248 x 1.080 Pixeln. Bei der Explorer Version gibt es nur eine Variante mit 8GB RAM und 256GB Speicherplatz. Dazu erhält man eine starke Snapdragon 845 CPU.
Auf der Frontseite findet man im Notch eine 20MP Selfie Kamera (f/2.0, 1.8µm). Auf der Rückseite ist eine Dual Kamera mit jeweils 12MP verbaut (f/1.8, 1/2.55″, 1.4µm, 4-axis OIS, dual-pixel PDAF) + (f/2.4, 1/3.4″, 1.0µm).

Xiaomi Mi 8 (Explorer Version) mit 6,21″ AMOLED Display

Die „normale“ Version, das Xiaomi Mi 8, hat die 3 genannten Eigenschaften vom Explorer nicht. Außerdem unterscheidet es sich auch noch vom Speicherplatz und RAM. Beim Mi 8 hat man mehrere Möglichkeiten, siehe unten. Ansonsten ist das Xiaomi Mi 8 gleich mit der Explorer Version außer dem 3400mAh Akku.

Xiaomi Mi 8 SE - Die Budget Version allerdings ohne LTE Band 20
Xiaomi Mi 8 SE – Die Budget Version allerdings ohne LTE Band 20

Das Xiaomi Mi 8 SE hat ein kleineres Display mit 5,88 Zoll (1080 x 2244 pixels, 18.7:9) und eine Snapdragon 710 CPU. Der Akku ist von den 3 Versionen mit 3120mAh im Mittelmaß . Gespart wurde beim SE auch bei der Kamera. Frontseitig ist auch eine 20MP Kamera verbaut (f/2.0, 2.0µm). Auf der Rückseite ist ebenfalls eine Dual Kamera, eine mit 12MP (f/1.9, 1.4µm, dual-pixel PDAF, gyro-EIS) und die andere mit 5MP (f/2.0, 1.12µm). Leider fehlt beim Mi 8 SE auch die Unterstützung des LTE Bandes 20, siehe weiter unten.

Beim Mi 8 und Mi 8 SE kann man zusätzlich den Arbeitsspeicher und den Speicherplatz variieren.

Das Xiaomi Mi 8 gibt es in 3 verschiedenen Varianten. 6GB+64GB, 6GB+128GB sowie 6GB+256GB.
Das Xiaomi Mi 8 SE gibt es in der Variante 4GB+64GB und 6GB+64GB.

Die günstigste Version+Variante (Xiaomi Mi 8SE mit 4GB+64GB) startet mit ca. 240€, während das Xiaomi Mi 8 Explorer Version etwa 500€ kosten wird.

Xiaomi Mi 8 kaufen

Xiaomi Mi 8

€446.73

mit Coupon

Warenlager: CN

6GB/64GB Version

Kein Zoll und kostenlose

Lieferungmit Priority Line

Coupon: GBVorMi8DE

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Weitere technische Daten

Kaum zu übersehen ist die Ähnlichkeit mit dem iPhone X. In der sogenannten Notch (Einkerbung), die man zu erst beim iPhone gesehen hat, findet man bei der Explorer Version allerhand Sensorik die z.B. die 3D-Gesichtserkennung möglich macht.

Auch das Xiaomi Mi 8 erhält eine Notch
Auch das Xiaomi Mi 8 erhält eine Notch

Oft wurde auch spekuliert, dass das neue Mi 8 Kabellos geladen werden könne. Leider hat die QI-Unterstützung keinen Einzug ins neue Xiaomi Smartphone gefunden. Ebenso vermisst man auch ein microSD Kartenslot und eine AUX 3,5mm Klinkenbuchse.
Immerhin unterstützen die beiden „Top Modelle“ QuickCharge 4+, während die günstige SE Version mit QuickCharge 3 lädt. Bei allen Modellen wird aber nur ein QuickCharge 3 fähiges Ladegerät beigelegt.
Während das teuerste Modell den Fingerprint Sensor auf dem Display hat (In-Display Fingerprint), so haben die anderen beiden Varianten ein normalen Fingerprint auf der Rückseite.
Die Kameras werden durch eine KI Unterstützt, sodass bessere Foto Ergebnisse möglich sind.

MIUI 10 – basiert auf Android 8.1

Neben der Vorstellung des neuen Flagships, wurde auch gleich das neue Betriebssystem von

Xiaomi vorgestellt. Die neue Version MIUI 10 basiert auf Android 8.1 (Oreo) und wird natürlich gleich auf allen Mi 8 Versionen vorinstalliert.

LTE Band 20 Unterstützung außer bei der SE Version

Bei den Mi Smartphones hat immer noch eins gefehlt. Die Unterstützung des 800MHz LTE Frequenzbandes (LTE Band 20). Bei den Redmi Modellen z.B. gibt es häufig die „globale Version“ mit LTE 800MHz. Dies wurde nun endlich auch beim Xiaomi Mi 8 nachgeholt. Leider aber nicht für die günstige Variante Xiaomi Mi 8 SE. Hier fehlt das LTE Band 20 immer noch.
Für das Mi 8 und Mi 8 Explorer Version sollte aber nun der bestmögliche LTE Empfang auch in Deutschland gegeben sein.
Mal sehen ob es für das SE eine extra globale Version geben wird, ansonsten wird es für viele ein Ausschlusskriterium hier in Deutschland sein.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.