Viomi VXRS01 – Intelligenter Saug- und Wischroboter von Xiaomi

Viomi VXRS01
Preis



Banggood

Kein Zoll mit EU-Prioritätslinie



GearBest

Kein Zoll mit Priority Versand

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Normalerweise kennt man die Marke Viomi hauptsächlich von Küchengeräten oder ähnlichen Haushaltsgeräten. Mit dem Viomi VXRS01 möchte man wohl in der Partnerschaft mit XIAOMI eine neue Zielgruppe erreichen. Wie gut der Viomi VXRS01 im Test abschneidet und ob er ei Helfer im Haushalt ist, erfahrt ihr hier.

Viomi VXRS01

Technische Daten

Die Saugkraft des VXRS01 liegt bei 1200 pa (Pascal). Im Vergleich zu anderen iLifeSaugrobotern ist die Saugkraft beim Viomi etwas höher. Der iLife A6 sowie der iLife A4 haben nur jeweils 1000 pa Saugleistung. Trotz der höheren Saugleistung hat der Viomi eine geringere Lautstärke bei der Reinigung als die Vergleichsprodukte. Der VXRS01 reinigt bei einer Lautstärke von knapp 60 dB. Der Akku ist ein 2000 mAh Litium-Ionen Akku und reicht für ca. 90-120 Minuten Reinugung. Um den Viomi VXRS01 von 0 auf 100% aufzuladen benötigt es circa 5 Stunden, das klingt Anfangs viel aber letztendlich ist das ein normaler Wert bei Saugrobotern. Der Staub- und Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 0,35l bzw. 0,2l. Zudem ist der Viomi mit seinen Maßen von 31,0 cm x 31,0 cm x 7,8 cm flacher als andere Saugroboter und kann so an Orten saugen,  die andere Saugroboter möglicherweise nicht erreichen. Das Gewicht des VXRS01 liegt bei 3,9 kg – ziemlch viel, für einen Saugroboter.

Der Viomi VXRS01
Der Viomi VXRS01

Lieferumfang

Der Lieferumfang bleibt wenig spektakulär. Es wird alles Mitgeliefert, was benötigt wird und was man von anderen Saug- und Wischrobotern kennt.

  • Ladestation mit EU-Ladekabel
  • Fernbedienung (Batterien nicht enthalten)
  • 2 Bürstenköpfe zum wechseln
  • 2 Wischaufsätze, die Waschmaschinentauglich sind
  • Wassertank inkl. Messbecher
  • zusätzlicher Hepa-Filter
  • Bürste zum reinigen der Bürstenaufsätze
  • Bedienungsanleitung auf Englisch

Unterseite und Design

Auch die Unterseite des Viomi VXRS01 ist relativ unspektakulär gehalten. Dort befinden sich lediglich 2 mittelgroße Räder, die ihn bis zu 1,5 cm hohe Hindernisse überwinden lassen. Zudem gibt es noch 2 rotierende Bürstenköpfe und die Einzugshaube. Was mir hier fehlt ist die nützliche, große Mittelbürste, die zusätzlich noch hilft Verschmutzungen mit aufzunehmen und eine gewisse Vorfilterfunktion hat.

Das Design ist sehr modern, stylisch aber trotzdem schlicht. Anders als bei anderen Saugrobotern ist auf der Oberfläche nur ein Start/Stopp Knopf und ein Display. Das Viomi Logo ist schön eingearbeitet  und steht leicht von der Oberfläche ab. Darunter befindet sich die Öffnungsmöglichkeit für die Klappe des Staubfangbehälters.

Die Unterseite des Viomi VXRS01
Die Unterseite des Viomi VXRS01

Das Display

Ein Saug- und Wischroboter braucht meiner Meinung nach auch ein Display. Der Display an sich ist aber leider nicht an die sonst sehr moderne Optik des Viomi VXRS01 angepasst. Trotz allem wird darauf alles angezeigt, was Wissenswert ist. Die Anzeige beinhaltet unter Anderem die aktuelle Uhrzeit, den aktuellen Akkuladestand, die geplante Startzeit für den Reinigungsvorgang, die Arbeitsgeschwindigkeit, und die Lautstärke. Es wird also wirklich alles angezeigt, was wissenswert ist.

Die Fernbedienung

Da der Viomi VXRS01 nicht über eine App-Steuerung verfügt ist es fast notwendig, diese fehlende Funktion durch eine Fernbedienung zu ersetzen. Mit der Fernbedienung kann man aber alles, was der Saugroboter kann einstellen und auch einfach abändern. Zu den einzustellenden Funktionen kommen wir nun.

  • Uhrzeit sowie Arbeitszeitplan einstellen
  • Einstellen der Saugkraft (Normal oder Maximal)
  • Roboter zur Homebase zurückkehren lassen
  • Spot-Modus (Saugmodus, bei dem sich der Roboter in immer größer werdenden Kreisen um sich selbst dreht)
  • Lautstärke der Sprache des Viomi VXRS01 stumm schalten/ein schalten
Die Fernbedienung des Viomi VXRS01
Die Fernbedienung des Viomi VXRS01

Wischfunktion und Wassertank

Der Wischvorgang läuft genauso, wie bei anderen Wischrobotern ab. Man befüllt den doch recht kleinen Wassertank mit 0,2 l Wasser, setzt ihn ein und beginnt mit der Reinigung. Schade ist die Größe des Wassertanks, da diese nicht für einen großflächigen Wischvorgang reicht, sondern lediglich für kleinere Stellen. Gereinigt wird dann im Zick-Zack-Prinzip, so wird gewährleistet, dass auch jeder Teil eines Raumes gewischt wird. Leider gibt es hier das gleiche Problem, wie bei anderen Wischrobotern. Der Viomi VXRS01 übt nicht den nötigen Druck auf den Boden aus, den man für eine gute Reinugung braucht, außerdem werden Teppiche mitgewischt.

Zwar ist das Wischen, bei kleineren Verschmutzungen, ein nützliches Feature, kann aber nicht durch das manuelle Wischen ersetzt werden.

Preis

Viomi VXRS01
Preis



Banggood

Kein Zoll mit EU-Prioritätslinie



GearBest

Kein Zoll mit Priority Versand

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Fazit

Der Viomi VXRS01ist ein in der Preisklasse sehr Leistungsstarker Saugroboter. Die Wischfunktion kann nützlich sein, größtenteils aber dennoch nicht wirklich brauchbar. Außerdem gibt es Pluspunkte für die moderne Optik, gute Hinderniserkennung und die einfache Bedienung.

Wer einen leistungsstarken Saugroboter sucht kann hier getrost zugreifen, auch wenn die Saugfunktion auf dem Teppich nicht die Beste ist und die Wischfunktion auch nur bedingt zu gebrauchen ist. Aufschließen, zu den Top-Modellen von Xiaomi kann der Viomi VXRS01 zwar nicht, dafür spielt er aber auch nicht in ihrer Preisklasse.

Bewertung: 5
Share:

1 thought on “Viomi VXRS01 – Intelligenter Saug- und Wischroboter von Xiaomi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*