VIOMI SE – Der Alleskönner Saugroboter zum günstigen Preis?

Der Viomi SE kommt mit einer starken Saugleistung von 2200pa und einen Speicherplatz für 5 Karten daher. Außerdem kann der neue Xiaomi Ableger auch den Boden wischen.

VIOMI SE Pro
Preis



GearBest

Versand aus Deutschland

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Viomi SE im Überblick

Im Vergleich dazu, der RoboRock S5 MAX.

NameVIOMI SE ProRoboRock S5 MAX
Saugkraft2200 pa (Pascal)2000 pa (Pascal)
Lautstärke72dB65dB
Akku3200 mAh
für bis zu 200qm
5200 mAh
Arbeitszeit2h2,5h
Ladezeitk.A.~5h
Staubbehälter0,3 L0,48 L
Wasserbehälter0,2 L0,29 L
Steigungen20°
2cm Kanten
20°
2cm Kanten
Maße35,0 x 35,0 x 9,45 cm35,3 x 35,0 x 9,65 cm
Gewicht4,4 kg3,6 kg
CE-Kennzeichen
Sonstiges- Wischfunktion
- Wassermenge wählbar (elektr. Wasserpumpe)
- LDS Raumvermessung
- Raumerkennung
- Individuelle Saug- und Wischleistung pro Teilbereiche
- Sperrzonen und Linien
- Multi Map (bis zu 5 Karten speichern)
- Wischfunktion
- Wassermenge wählbar
- LDS Raumvermessung
- Raumerkennung
- Individuelle Saug- und Wischleistung pro Teilbereiche
- Sperrzonen und Linien
- Multi Map

Saugstärke und Lautstärke

Das wichtigste zuerst, die Saugstärke. Beim Viomi SE werden 2200pa Saugstärke angegeben. Rein von dem Wert ist das ein überdurchschnittlich starker Wert. Auch die Vorgänger Saugroboter von Viomi hatten ähnliche Werte. Wobei der Viomi V3 mit 2600pa alles sprengte. Im Test selber war der V3 zwar gut, aber auch nicht besser als ein RoboRock S5 Max mit 2000pa. Deswegen sind auch die 2200pa vom SE nicht zu überschätzen. Dennoch wird er sicherlich wie seine Vorgänger V2, V2 Pro oder V3 einen ordentlichen Job erledigen.

Viomi SE Pro Saugstufen
Viomi SE Saugstufen

Ein besonderes Augenmerk geht auf die Lautstärke. Auf höchster Stufe brummt der Roboter mit 72dB, was ebenso überdurchschnittlich laut ist. Natürlich lässt sich die Saugstärke verringern (4 Stufen), dann ist es nicht mehr gar so laut. Der Saugroboter kann aber auch zu geplanten Zeiten die arbeit erledigen wo man nicht zuhause ist. Da kommt die Lautstärke also vielleicht nicht so sehr ins Gewicht.

LDS, App und Kartenspeicherung

Viomi ist eine Marke vom Xiaomi Ökosystem. Viele Xiaomi Saugroboter haben einen Laser-Distanz-Sensor (kurz LDS) auf dem Dach.
Mit dem Laser-Distanz-Sensor werden die Räumlichkeiten per Laser kontinuierlich gescannt. Dadurch ensteht dann in kürzester Zeit eine Karte in der Mi Home App. Die Karte ist sehr nützlich, da man z.B. Verbotszonen definieren kann. Außerdem erkennt der Viomi SE automatisch Räume, sodass man z.B. geplante Aufgaben für einzelne Räume planen kann.

Viomi SE Pro LDS
Viomi SE LDS

Was viele Saugroboter immer noch nicht richtig können, kann der Viomi SE besser. Er kann bis zu 5 Karten speichern. Hat man z.B. 2 Etagen, dann kann man eben beide Etagen nach den ersten Saugvorgang abspeichern, inklusive Verbotszonen usw.

Wie schon erwähnt können auch geplante Aufgaben durchgeführt werden. Und diese können sehr individuell gestaltet werden.
Z.B. Sauge Raum Wohnzimmer um 9 Uhr am Montag, Mittwoch und Freitag.
Oder: Wische Raum Küche um 12 und am Mittwoch. Bis zu 7 geplante Aufgaben können eingespeichert werden.

Es ist auch möglich nur bestimmte Bereiche zu saugen. Dazu kann man einfach ein Bereich irgendwo in der Karte „einzeichnen“.

Viomi SE Pro App
Viomi SE Pro App

Akku und Steigungen

Der Akku mit 3200mAh scheint nicht übermäßig groß zu sein. Aber Saugroboter mit LDS erledigen die Arbeit sehr schnell. Die Akkulaufzeit beträgt 120 Minuten. Wobei der Akku schneller leer wird bei höchster Stufe. Ist der Akku leer, steuert er automatisch die Ladestation an. Danach führt er den Saugvorgang fort, falls er vorher nicht fertig geworden ist.

Der Viomi SE kann die magische Marke von 2cm Kanten knacken. Damit kommt er auch auf etwas dickere Teppiche.

Viomi SE Pro Kanten
Viomi SE Kanten von bis zu 2cm sind möglich

Hauptbürste und Seitenbürste

Auf der Unterseite, mittig, befindet sich die Hauptbürste. Die Rolle hat abwechselnd eine Bürste und eine Gummi Lamelle. Mit der Bürste und der hohen Saugkraft ist der Viomi auch für Teppiche gut geeignet.

Viomi SE Pro Bürste
Viomi SE Hauptbürste

Außerdem hat der SE eine Seitenbürste auf der rechten Seite um Staub und Dreck vom Rand mit auf zu fegen.

Wischfunktion

Der Viomi SE kann nicht nur saugen, sondern auch wischen. Dazu hat hat er einen 200ml großen Wasser Tank. Er kann sogar gleichzeitig saugen und wischen.

Viomi SE Pro Wasserzufuhr Stufen
Viomi SE Pro Wasserzufuhr Stufen

Beim wischen verwendet er die Y-Typ Technik. Damit ahmt er also das manuelle wischen nach in Form eines „Y“.

Erster Eindruck

Der Viomi SE könnte eine gute Alternative zum sehr beliebten RoboRock S5 Max sein. Außerdem ist er noch um einiges günstiger. Ein Test steht aber noch aus.
Die Spezifikationen sind sehr ähnlich zum Viomi V3. Allerdings ist hier der Preis deutlich höher. Der SE könnte also von Preis-Leistung deutlich besser sein.

Bewertung: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*