UNIC P1 Plus – Mini WLAN Beamer mit 640×360 Auflösung

Gerade mal 46x47x48 mm ist der kleine UNIC P1 Plus klein und wiegt dabei ca. 200 Gramm. Kann so ein kleiner Beamer überhaupt eine gute Bildqualität liefern? Hier testen wir den WLAN Beamer.

UNIC P1 Plus

Bildqualität und Helligkeit

Die wichtigsten Eigenschaften eines Beamers sind natürlich die Bildqualität und die Helligkeit der Lampe.
Die Bildqualität vom UNIC P1 Plus ist in betracht seiner Größe und seines Preises gar nicht mal so übel. Den Beamer kann man also durchaus zum schnellen zeigen eines Videos oder von Bildern hernehmen.
Die Helligkeit ist dagegen nicht besonders stark. Die Räume sollten möglichst abgedunkelt werden, um alles gut erkennen zu können.

In der Produkt Vorstellung wird das Bild auf ein Zelt projiziert. Aber ein Farbabgleich gibt es nicht.

Im folgenden Video Review kann ich euch die Bildqualität und Helligkeit aber besser zeigen.

Video Review

Eckdaten

Produkt Name LED Micro Projector
Bild System DLP
Helligkeit 30 Ansi lumens
Kontrast 800:1
Max. Auflösung 1080P
Seitenverhältnis 4:3/16:9
Native Auflösung 640×360
Eingangsstrom 5V-2A
Leistung 10W(Max)
Audio Output 3.5MM earphone
Input TF/USB
Lebenszeit der Lampe 20000 hours
Projektor Entfernung 0.3-4M
System EZCast system
Größe des Bildes 7-70 Zoll
Maße 46x47x48 mm
Gewicht 0.2 kg

Preis

UNIC P1 Plus

Preis siehe Link

Warenlager: CN

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Schnittstellen und WLAN mit App

Primär ist der Beamer wohl vor allem für den WLAN Betrieb mit der dazu passenden Smartphone bzw. Tablet App (EZCast) gedacht. Über WLAN und der APP kann man also direkt vom Smartphone Videos und Bilder auf den Beamer abspielen.
Dabei gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Direkte Smartphone Verbindung zum Beamer
  • WLAN Verbindung über den heimischen WLAN Router
  • Kabel Verbindung

Meine Tests über WLAN waren irgendwie unterschiedlich. Zuhause habe ich ein Orbi WLAN System mit den ich sehr zufrieden bin. Als ich mit dem Beamer und Smartphone bei meinem Orbi Router war, hatte ich starke Verzögerungen zwischen Smartphone und Beamer. Das streamen von Videos oder das spiegeln/clonen des Smartphones auf dem Beamer hat absolut kein Spaß gemacht. Es war total verzögert.
Am nächsten Tag war ich auf dem Dachboden weiter testen. Dort steht auch ein Orbi. Und siehe da, es funktionierte einwandfrei. Kaum Verzögerungen und kein Buffering mehr.
Also rein generell funktionieren die WLAN Methoden sehr gut. Also entweder direkt oder über Router. Kann mir aber die starken Verzögerungen vom ersten test nicht erklären.

Wer im Besitz eines iPhones ist, kann die AirPlay Funktion mit dem Beamer nutzen. Dies konnte ich leider nicht testen.
Mit Windows 10 Laptops kann man den Bildschirm auch auf den Beamer clonen.

Bleibt noch die Möglichkeit über Kabel oder microSD Karte. Die Möglichkeit über Kabel habe ich in meinen Tests ausgelassen, da man hier das USB-Debugging auf dem Smartphone explizit aktivieren muss. Ich denke ein normaler Anwender hat keine Lust da was zu ändern, deshalb lass ich dies hier auch raus.

Ein HDMI Eingang beisitzt der Beamer nicht!

Akku und Sound

Der kleine Beamer besitzt übrigens auch einen Akku. Man kann ihn also jederzeit und überall nutzen. Das ist immerhin ein Pluspunkt.
Außerdem integriert ist auch ein Lautsprecher. Vom Sound sollte man aber nicht zu viel erwarten, dann doch eher ein externen Lautsprecher per AUX (3,5mm Klinkenstecker) verbinden.

Fazit

Kleiner Beamer mit ausreichender Bildqualität. Ein Manko ist die Helligkeit. Ansonsten finde ich den kleinen Beamer einen supen Presenter für zwischendurch. Cool wäre aber noch ein HDMI Eingang, aber Moderne Laptops können ja auch über WLAN auf dem Beamer streamen.

Bewertung: 5
Teilen auf:

2 thoughts on “UNIC P1 Plus – Mini WLAN Beamer mit 640×360 Auflösung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*