TicWatch Pro – Smartwatch mit NFC und Google Wear OS!

TicWatch Pro

schwarz

silber




Amazon

Versand aus Deutschland

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Viele Smartwatches gibt es mittlerweile auf dem Markt. Grade Amazfit haut eine nach der anderen raus. Viele von diesen positionieren sich allerdings vor allem im mittleren Preissegment. Aber was ist, wenn man doch gern ein paar Euro mehr ausgeben möchte? Dafür aber auch mehr Features haben möchte? Dafür wäre die TicWatch Pro eventuell eine tolle Alternative. Sie hat einige Features mit an Board und ist preislich immer noch in einem humane Rahmen.

Schickes Design und durchaus eine schöne Optik zeichnen die TicWatch Pro aus! Das Band ist flexibel und wirkt auch sehr edel.

Technische Daten der TicWatch Pro

Als aller erstes und vor allem am meisten erwähnenswertes Feature ist das Doppel Display zu erwähnen. Die bedeutete nicht das die Smartwatch noch ein zweites Display auf der Rückseite oder ähnliches hat, sondern schlichtweg, das man entscheiden kann welches der beiden verbauten Displays aktiv ist. Zur Auswahl stehen hier ein hochauflösendes AMOLED-Dsiplay, welches natürlich mehr Akku kostet, dafür aber auch deutlich höhere Auflösung und auch einige Details mehr. Des weiteren ist ein FTSN-Display verbaut, welches natürlich weniger Details und schärfe bietet, aber auch bei direkter Sonneneinstrahlung lesbar ist und eine ENORME Akkulaufzeit liefert. Auch NFC ist mit dabei. Damit könnt ihr, in Deutschland leider noch sehr begrenzt, über die Uhr bezahlen. Schönes Feature das wirklich auch Zukunftssicher ist. Mit eingebautem GPS und GLONASS habt ihr auch die Möglichkeit eure Sportaktivitäten dauerhaft zu verfolgen ohne dabei ein Smartphone am Mann haben zu müssen.

Zwei verschiedene Displays ermöglichen entweder eine extrem hohe Auflösung oder eine sehr lange Akku Laufzeit. Beides in Kombination funktioniert natürlich auch.

Design der TicWatch Pro

Die TicWatch Pro gibt es in zwei verschiedenen Farben zur Auswahl

Das Design der Smartwatch ist sowohl in schwarz als auch in silber wirklich schön. Die Maße mögen für den ein oder anderen etwas groß sein, diese liegen bei 45 x 45 x 12,6 Millimeter mit rund 58,5 Gramm. Dabei sollte aber auch bedacht werden wie viel Technik hier verbaut ist. Die Uhr sieht Edel aus und sind wir mal ehrlich, eine Rolex (Ok, mag ein sehr teurer Vergleich sein) ist auch nicht gerade ein Fliegengewicht. Gewicht spricht oft auch für Wertigkeit. Das Armband besteht vermutlich aus einem Kunstleder oder Silikon, aber auch dieses sieht wirklich gut verarbeitet aus. An der rechten Seite der Uhr sind zwei Knöpfe verbaut. Diese sehen aus wie die Knöpfe zur Einstellung einer normalen Uhr. Der obere Knopf ist die Power-Taste. Diese kann genutzt werden um die Uhr ein und aus zu schalten und das Display zu aktivieren und deaktivieren. Der untere Knopf ist die Funktionstaste welche dafür genutzt werden kann um App’s zu starten und Auswahlen in App’s zu treffen. Die Armbänder sind selbstverständlich wechselbar. Die Verarbeitung der TicWatch Pro scheint wirklich gut zu sein. Ich konnte keinen negativen Punkte zu der Thematik finden.

Was kann die TicWatch Pro?

Abgesehen von den zwei absolut unterschiedlichen Displays und der enormen Akkulaufzeit, kann die TicWatch Pro noch EINIGES mehr! Das oben schon einmal erwähnte NFC kann genutzt werden um Bargeldlos zu bezahlen. Leider ist das noch nicht so häufig hier in Deutschland verfügbar, das wird aber mit der Zet kommen. Großstädte wie Nürnberg, München, Berlin und co. haben schon einige Läden die NFC als Zahlungsmittel akzeptieren. Das eingebaute GPS ermöglicht einige verschiedene Sportmodi, aber dazu später mehr. Natürlich ist es auch bei der TicWatch Pro möglich die Zifferblätter nach belieben zu ändern. Herzfrequenz Messung kann die Smartwatch natürlich auch. Sowohl auf Knopfdruck als auch permanent.

Wear OS auf der TicWatch Pro

Durch das „Wear OS“ hat man mit der Smartwatch nahezu jede Möglichkeit die man auch mit einem Smartphone hat. WLan oder Smartphone Verbindung vorrausgesetzt.

Was ist Wear OS eigentlich? Wear OS ist ein Betriebssystem das auf einigen Smartwatches, vor allem wenn sie etwas teurer sind, verwendet wird. Dies ermöglicht einem nahezu jede Android App auch auf der Smartwatch zu Installieren. So hat man als Beispiel die Möglichkeit mit einer vollständigen Tastatur in WhatsApp zu antworten, YouTube Videos zu schauen(ob man das auf der Display Größe möchte sei man dahin gestellt). Oder auch App’s wie Spotify oder Amazon direkt und ohne Smartphone auf der TicWatch Pro zu nutzen. Musik hören am Handgelenk ist damit auch kein Problem, wobei man natürlich keinen Dolby Surround Sound aus einer Smartwatch erwarten sollte! 😉

Sprachassistent? Na klar!

Nahezu alle App’s die auf Smartphones installiert weden können sind auch auf der TicWatch Pro verfügbar.

Mit dem Google Assistent ist es möglich die komplette Uhr über die Stimme zu steuern. Dies ermöglicht auch, während man beim Sport unterwegs ist, die aktuelle Position ab zu fragen, oder nach der gelaufenen Strecke zu fragen. Außerdem gibt es, allerdings aktuell nur über Drittanbieter App’s die Möglichkeit Alexa zu steuern. Dies ermöglicht auch die Steuerung von Echo Dot Geräten die nicht im selben Raum sind oder eventuell zu Hause sind während man unterwegs ist. Alles in allem hat man einen vollwertigen Google Assistent am Handgelenk.

Fitnesstracker und Sportmodi?

Auch als Fitnesstracker lässt sich die TicWatch Pro verwenden. Allerdings muss man diese Modis von Hand starten. Eine automatische Erkennung der Uhr wenn man mit dem Sport beginnt ist leider nicht verbaut. Das tut dem Rundum guten Paket aber nicht viel ab. Die Fitness Funktionen funktionieren gut und sind dank GPS sehr genau.

Schlicht, schick und edel. Wer wünscht sich das nicht von einer Smartwatch.

TicWatch Pro kaufen!

TicWatch Pro

schwarz

silber




Amazon

Versand aus Deutschland

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Fazit zum TicWatch Pro Smartwatch

Der Lieferumfang den die TicWatch Pro liefert ist toll. Es ist alles an Board was auch Smartwatches von Marktführern wie Samsung und Apple mit bringen. Der Akku ist sensationell gut und stellt sogar manchen Marktführer in den Schatten. Das mag an den zwei verschiedenen Displays liegen, was aber nichts zu Sache tut. Zwei Tage bei starker Nutzung und 30 Tage im „Economy Modus“ sind schon wirklich beeindruckend. Manche Tests besagen, das es zwar „nur“ 23 Tage sind, aber auch das ist mehr als gut. Vor allem das Zukunftssichere Wear OS von Google gibt der Uhr nochmal einen Schub der sie nochmal „Wertvoller“ macht. Als einzigen negativen Punkt würde ich das etwas klobige Design und die Höhe der Uhr anmerken. Aber auch diese halten sich im Rahmen und sind, vor allem an Handgelenken von Männern, total unauffällig. Auch die Bewertungen von Amazon sind bis auf wenige Ausnahmen durchweg positiv. Alles in allem ist die TicWatch Pro ein super „daily driver“ der alles mit bringt was man braucht! Eine absolute und klare Kaufempfehlung von meiner Seite! 🙂

Bewertung: 0
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*