Smarte Steckdosen / WLAN Steckdosen im Test 2019

Smarte Steckdosen

DIGOO DG-SP01

Oukitel P2 Mini

BlitzWolf BW-SHP6

BlitzWolf BW-SHP2

DIGOO DG-SP202




Banggood

Kein Zoll mit EU-Prioritätslinie / Mit LED und 2xUSB Ports

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Mit smarten Steckdosen oder auch WLAN Steckdosen genannt, kann man eine herkömmliche Steckdose Smart machen. Das bedeutet die Steckdose lässt sich von der ferne ein- und ausschalten. Auch die Sprachsteuerung per Amazon´s Alexa oder dem Google Home Assistenten ist möglich.
Hier teste ich einige günstige Steckdosen aus China.

Smarte Steckdosen aus China

Die hier vorgestellten und getesteten Steckdosen kommen alle aus China. Der große Vorteil ist der sehr gute Preis und die Funktionalität ist vollkommen gegeben.
Eins sollte man aber im Hinterkopf behalten. Diese Steckdosen müssen per App eingerichtet werden. Und damit man diese jederzeit steuern kann, egal ob per WLAN oder per Mobile Daten, werden Daten in der Cloud des Anbieter gespeichert. Und das ist eben eine Cloud in China. Wem das nicht gefällt, der sollte ab hier dann nicht mehr weiterlesen :).

WLAN Steckdosen im Test 2019

In diesen Test vergleiche ich 2 Steckdosen der Marke Digoo, 2 Steckdosen der Marke Blitzwolf und eine Oukitel Steckdose.
Die Marke Blitzwolf kenne ich schon von Bluetooth Lautsprechern. Und Oukitel kenne ich als Smartphone Hersteller.
Alle Steckdosen haben ihre Vor- und Nachteile und diese werde ich hier erläutern.

NameDIGOO DG-SP01DIGOO DG-SP202BlitzWolf BW-SHP2BlitzWolf BW-SHP6Oukitel P2 Mini
Sprachsteuerung
(Alexa/Google)
Ausgangsstrom10A16A16A10A16A
Größe
groß

Doppel
Steckdose

groß

klein

groß
Elektrik Statistik
USB Ports✔ x2
geplante Aufgaben
oder
Countdown
CE-Kennzeichnung
Sonstige FeaturesLED
Leiste
Doppel
Steckdose

Durch die fehlende CE-Kennzeichnung fällt für mich den Oukitel hier leider durch. Ansonsten haben alle hier vorgestellten Steckdosen ihren Einsatzzweck. Für welchen man sich Entscheidet kann man mithilfe der Tabelle und der Preis Tabelle unten nun selber Entscheiden.
Alle Steckdosen haben einwandfrei funktioniert.

Preise

Smarte Steckdosen

DIGOO DG-SP01

Oukitel P2 Mini

BlitzWolf BW-SHP6

BlitzWolf BW-SHP2

DIGOO DG-SP202




Banggood

Kein Zoll mit EU-Prioritätslinie / Mit LED und 2xUSB Ports

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

App

Da alle hier vorgestellten Steckdosen scheinbar mit dem selben Cloud Anbieter zusammenarbeiten, ist es möglich alle Steckdosen mit der App Smart Life zu steuern. Digoo oder auch Blitzwolf bieten zwar eine eigene angepasste App an, diese ist aber identisch zu Smart Life. Im Video Test habe ich immer Smart Life verwendet, was einwandfrei funktioniert hat.

Wichtig! Bei der Einrichtung muss das Smartphone per 2,4Ghz Signal mit dem Heimischen WLAN-Router verbunden sein.
Nach der Einrichtung ist es egal ob man per 2,4GHz oder 5GHz verbunden ist. Es ist lediglich eine Internet Verbindung notwendig. Das steuern der Steckdosen ist also nicht nur im WLAN möglich.

Sprachsteuerung

Da alle die selbe App verwenden, ist auch bei allen Steckdosen die Steuerung per Sprache mit dem selben Alexa Skill Smart Life (Tuya)möglich. Auch mit Google Home lassen sich alle WLAN Steckdosen sprach steuern.

Video Review

Fazit

Alle hier vorgestellten Steckdosen funktionieren wie sie sollen. Der eine ist schön klein, dafür hat der andere zusätzlich USB-Ports zum laden von Smartphones. Einzig den Oukitel würde ich nicht empfehlen wegen der fehlenden CE-Kennzeichnung.

Bewertung: 5

5 thoughts on “Smarte Steckdosen / WLAN Steckdosen im Test 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*