Roomba iRobot vs Xiaomi Roborock S5 Max – Saugroboter Vergleich!

Roborock S5 Max

weiß

schwarz




Amazon

Amazon Prime



GearBest

Versand aus EU Warenlager



EDwaybuy

Versand aus Deutschland / 2020er Version



ebay

Versand aus Deutschland / 2020er Version
iRobot 981

inklusive Wischroboter

ohne Wischroboter




Amazon

Versand aus Deutschland

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

*2020er Version mit Bumper im LDS (S5 Max)

Heute kommen wir mal zu einem etwas anderen Beitrag! Natürlich hat Martin euch in seinem tollen Beitrag bzw. Vergleich einen direkten Vergleich einiger Staubsauger Roboter gezeigt, welche wir in der Vergangenheit schon getestet haben. Doch heute vergleichen wir mal den Roborock S5 Max mit dem Roomba iRobot. Der Roomba iRobot gilt für viele als DER Saugroboter schlecht hin, und genau deshalb wollen wir mal schauen wie die Saugroboter, welche wir testen, im Verhältnis zu diesem abschneiden. Und hier ist unser Vergleich zwischen dem Roomba iRobot und dem Xiaomi Roborock S5 Max!

Einer der Kontrahenten in unserem Vergleich ist der Roborock S5 Max. Er kommt aus China und bringt einige tolle Funktionen mit sich!
Kontrahent Nummer zwei, ist der iRobot 981. Ein deutscher Saugroboter welcher auch einige tolle Features bietet.

Designvergleich S5 Max und iRobot

Im Design unterscheiden sich die beiden zwar in den Details, im Endeffekt sind es aber eben beides Saugroboter, weshalb der Unterschied ja gar nicht so groß sein kann. Beide sind rund und haben Sensoren verbaut. Das äußerliche hebt den iRobot also nicht deutlich von der Konkurrenz aus China ab. Natürlich muss man hier gestehen, das sich viele wenn nicht nahezu alle anderen Hersteller am Design des iRobot orientiert haben. Klar, der iRobot ist schwarz und der Xiaomi Roborock S5 Max ist weiß(auch in schwarz erhältlich), allerdings macht die Farbe hier ja nicht wirklich einen Unterschied. Doch fällt auf, das beim iRobot der „Tower“ oben auf dem Sauger fehlt, welcher beim S5 Max den LDS Sensor in sich trägt! Dieser fehlende Sensor führt natürlich dazu, dass der iRobot etwas flacher ist als der Roborock S5 Max. Doch auch der S5 kommt problemlos unter nahezu jedes Möbelstück. Der iRobot hat anstatt dem LDS-Sensor eine Kamera verbaut welche den Raum scannt und aufzeichnet. Das funktioniert natürlich auch tadellos.

Die Bürsten der beiden Staubsauger unterscheiden sich stark. Während der iRobot auf doppelte Bürsten setzt, welche in unterschiedliche Richtungen drehen, setzt der Roborock auf eine große einzelne Bürste, welche aber auch durch die deutlich höhere Saugleistung des S5 unterstützt wird. Wir haben schon so einige Saugroboter getestet, welche nur eine Bürste verbaut haben und bisher waren eigentlich alle sehr gut. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber diese bestätigen ja bekanntlich die Regel!

Ansicht des Roborock S5 Max von unten. Relativ mittig sieht man die einzelne, große Bürste des S5 Max.

Noch ein Designtechnischer Unterschied zeigt sich an der Rückseite des Roborock’s. Dieser hat, bedingt durch seine Wischfunktion einen 250 Milliliter großen Wassertank verbaut, dieser soll für bis zu 200 Quadratmeter reichen. Da beim iRobot keine Wischfunktion zu finden ist, ist natürlich auch kein Wassertank verbaut.

Der iRobot 981 von unten. Hier sieht man mittig die doppelte Bürste.

Die letzten Punkte, welche ich hier unter dem Abschnitt, Design aufführen will, sind die Baumaße und das Gewicht. Hier liegt der, zumindest bei den Baumaßen, iRobot eine Nasenspitze vorne. Während der Roborock S5 Maße von 35,3 x 35,0 x 9,65 Zentimeter aufweist ist der iRobot ganz dezent flacher. Das bedeutet er hat eine Bauhöhe von 9,2 Zentimeter und ist dadurch noch etwas flexibler was das Saugen unter Möbeln betrifft. Allerdings ist der iRobot mit 4 Kilogramm, ganze 500 Gramm schwerer als der Roborock S5 Max.

Technische Details der beiden Saugroboter

Die technischen Details stelle ich auch diesmal in einer Tabelle dar. So verliert man nicht die Übersicht und hat alle Daten auf einmal im Blick! Vergesst hierbei bitte nicht das es sich bei dem iRobot um ein deutsches Produkt handelt und beim Xiaomi Roborock S5 Max um eines aus China. Es kann daher vor kommen, das manche Daten in unterschiedlichen Einheiten angegeben sind. Ich versuche diese aber weitestgehend um zu rechnen und es euch so noch deutlich zu erleichtern.

NameRoboRock S5 MAXiRobot 981
Saugkraft2000 pa (Pascal)1700 Pascal
Lautstärke65dB>70dB
Akku5200 mAh3000 mAh
Arbeitszeit2,5h2h
Ladezeit~5h~3h
Staubbehälter0,48 L0,5 L
Wasserbehälter0,29 LX
Maximale Kantenhöhe>2cm Kanten
2cm Kanten
Maße35,3 x 35,0 x 9,65 cm35,1 x 35,1 x 9,2 cm
Gewicht3,6 Kg4 Kg
CE-Kennzeichen
Sonstiges- Wischfunktion
- Wassermenge wählbar
- LDS Raumvermessung
- Raumerkennung
- Individuelle Saug- und Wischleistung pro Teilbereich
- Sperrzonen und Linien
- Multi Map
- App Steuerung
- Kamera zur Orientierung
- App Steuerung
- AeroForce Filter
- sehr schnelles Laden
- lange und umfangreiche Garantie

Wir sehen also anhand der Tabelle, in manchen Dingen hat der iRobot die Nase leicht vorne. Allerdings ist der Roborock S5 Max deutlich umfangreicher an Features und an Details. Außerdem ist er leiser. Was wirklich für den iRobot spricht, ist die Garantie, die schnelle Ladezeit und die Art der Filterung. Diese Filterung wird AeroForce Filter genannt. Ob diese wirklich einen Vorteil gegenüber der normalen HEPA Filterung hat bleibt fraglich. Die Wischfunktion, welcher der Roborock S5 Max vorweist, ist beim iRobot 981 gar nicht vorhanden. Diese Funktion wird nur über den Kauf eines zweiten Roboters ermöglicht, welcher den Preis nochmal deutlich in die Höhe treibt.

Beide Kontrahenten unterstützen eine App Steuerung. Beide wirken intuitiv und sind gut programmiert. So kann man auch beide von unterwegs starten.

Kann der Roborock S5 Max mit dem iRobot mit halten?

Der Roborock S5 Max bietet allerdings etwas mehr Umfang in der App. Hier werden zum Beispiel virtuelle Wände und unterschiedliche Räume unterstützt.

Natürlich ist dieser Eindruck immer objektiv! Allerdings muss ich sagen, das ich persönlich den Roborock S5 Max dem iRobot 981 vorziehen würde. Doch wie begründe ich das ganze? Natürlich hat der iRobot einige Features und Vorteile die toll sind. Alleine die lange Garantie ist absolut genial! Allerdings bietet der Roboter deutlich weniger Features für einen höheren Preis. Es ist also eine Frage des Geschmackes. Möchte man eine gute und schnelle Garantie-Leistung, ist man eventuell mit dem iRobot besser bedient. Möchte man hohe Qualität, viele und umfangreiche Features und ein tolles Design für weniger Geld, ist man mit dem Roborock S5 Max deutlich besser bedient. Als bestes Beispiel hierfür führe ich die Wischfunktion des S5 Max an. Welche beim iRobot gar nicht verfügbar ist, beziehungsweise nur über einen eigenständigen Roboter möglich ist, welcher den Preis natürlich noch einmal in die Höhe schießen lässt.

Der Roborock S5 Max hat in meinen Augen absolut die Nase vorn. Der deutlich reichere Umfang ist einfach unschlagbar.

Roborock S5 Max und iRobot 981 kaufen!

Roborock S5 Max

weiß

schwarz




Amazon

Amazon Prime



GearBest

Versand aus EU Warenlager



EDwaybuy

Versand aus Deutschland / 2020er Version



ebay

Versand aus Deutschland / 2020er Version
iRobot 981

inklusive Wischroboter

ohne Wischroboter




Amazon

Versand aus Deutschland

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

*2020er Version mit Bumper im LDS (S5 Max)

Fazit zum Vergleich iRobot 981 vs. Roborock S5 Max

Chinesische Staubsauger Roboter stehen den deutschen in nichts mehr nach. Eher das Gegenteil ist der Fall, der Preis ist günstiger, der Funktionsumfang größer und die Wischfunktion ist meist schon integriert. Auch Design technisch, beziehungsweise von der Art und Weise wie der Raum gescannt wird, sind die beiden ebenbürtig. Als einzigen Punkt, in welchem der iRobot 981 dem Roborock S5 Max noch deutlich voraus ist, ist die Einfachheit der Garantieabwicklung und die Dauer der Garantie. Ansonsten sehe ich persönlich keinen Grund warum ich den iRobot dem Roborock S5 Max vor ziehen sollte. Mancher mag hier vielleicht noch die schnellere Ladezeit des iRobot 981 nennen. Aber sind wir mal ehrlich nachdem die Reinigung erfolgt ist, hat man meistens doch einige Stunden Zeit in denen man den Staubsauger nicht nutzt. In dieser Zeit ist auch der Roborock S5 Max wieder aufgeladen. Vor allem die fehlende Wischfunktion würde mich persönlich am iRobot stören, da ich diese bei meinem Saugroboter sehr genieße.

Bewertung: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*