iRobot 981 von Roomba vs. Xiaomi Mijia Robot 1C – Teuer oder günstig?

iRobot 981

inklusive Wischroboter

ohne Wischroboter




Amazon

Versand aus Deutschland
Xiaomi Mijia Robot 1C
Preis



GearBest

Kein Zoll und kostenlose Lieferung mit Priority Versand

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Nach unserem letzten Vergleich, zwischen dem Roomba iRobot 981 und dem Roborock S5 Max, möchten wir euch heute einen Vergleich zeigen, welcher wirkt wie David gegen Goliath. David stellt hier der Xiaomi Mijia 1C dar. Dieser ist enorm günstig, bietet aber eine enorme Saugkraft. Goliath wird in diesem Vergleich vom Roomba iRobot 981 verkörpert. Dieser ist der einer der Marktführer und ist eher im teuren Preissegment angesiedelt. Welcher der beiden „besser“ ist und was ich euch empfehlen würde, erfahrt ihr in diesem Blog.

Mit seiner flachen Form, kommt der Mi Robot 1C nahezu überall unter!
Mit seiner flachen Form, kommt der Xiaomi Mijia Robot 1C nahezu überall drunter!

Technische Daten des iRobot 981 und des Mijia 1C

Der Roomba iRobot überzeugt durch seinen feinen und deutschen Support und seine Garantie Leistungen.

Die technischen Daten, stelle ich euch wieder in einer Tabelle dar.

NameXiaomi Mijia Robot 1CiRobot 981
Saugkraft2500 pa (Pascal)1700 Pascal
Lautstärkek.A.>70dB
Akku2400 mAh3000 mAh
Arbeitszeit2h2h
Ladezeitk.A.~3h
Staubbehälter0,6 L0,5 L
Wasserbehälter0,2 LX
Maximale Kantenhöhe<2cm Kanten
2cm Kanten
Maße35,5 x 35,5 x 8,15 cm35,1 x 35,1 x 9,2 cm
Gewicht3,6 Kg4 Kg
CE-Kennzeichen
Sonstiges- Wischfunktion
- Sehr flach
- Kein LDS dafür Dualgyro und VSLAM
- No-Go Zonen
- Raumerkennung
- Kamera zur Orientierung
- App Steuerung
- AeroForce Filter
- sehr schnelles Laden
- lange und umfangreiche Garantie

Die Tabelle legt uns jetzt schon einige Informationen gut dar. Als erstes ins Auge sticht hierbei die wirklich überlegene und enorme Leistung des Xiaomi Mijia 1C Robot von sagenhaften 2500 Pascal. Das sind 800 Pascal mehr als der iRobot 981 uns bieten kann. Dieser liefert uns nur 1700 Pascal. Das ist zwar immer noch recht ordentlich, für sehr hohe Teppiche aber dann doch eventuell etwas zu wenig. Die Arbeitszeit ist mit maximal 2 Stunden bei beiden identisch. Auch die maximale Kantenhöhe von knapp 2 Zentimeter ist gleich. Der Mijia 1C Robot bietet uns aber im Gegensatz zum iRobot 981 eine Wischfunktion. Diese ist zwar eher nur ein netter Zusatz als wirklich relevant, ich persönlich genieße die Wischfunktion an meinem Mijia wirklich sehr! die 0,2 Liter Wasserbehälter reichen locker für meine ganze Wohnung. Der Staubbehälter beim Mijia ist auch knapp 100 Milliliter größer als beim Roomba iRobot 981. Beide Saugroboter verzichten auf einen LDS-Sensor. Während der iRobot auf eine Kamera an der Oberseite setzt, welche der Mijia 1C zwar auch hat, setzt dieser aber vor allem auf den Dual-Gyro und VSLAM. Beides funktioniert einwandfrei und man vermisst den LDS Sensor nicht wirklich!

Design der beiden Saugroboter

Der Roomba iRobot 981 setzt auf ein doppeltes Bürstendesign, welches für tolle Reinigungsergebnisse sorgen soll

Das Design ist bei Staubsauger Robotern immer so eine Sache. Natürlich ist es hier nicht möglich extreme Unterschiede zu finden. Allerdings unterscheiden sich natürlich alle in Kleinigkeiten. Bei beiden Saugrobotern findet man keinen LDS Sensor. Beide haben eine kleine Kamera auf der Oberseite integriert. So hat man in beiden Fällen extrem Flache Saugroboter, welche Problemlos unter Couch, Bett und Schrank passen. Beide haben Knöpfe an der Oberseite und den Staubbehälter sicher im inneren des Roboters verbaut. Die Ladestationen der beiden Kontrahenten unterscheiden sich auch kaum. Verbaute Materialien sind wie eigentlich bei jedem Staubsauger Roboter vor allem Plastik und Gummi. Wir sehen also im Design unterscheiden die beiden sich kaum. Was in meinen Augen noch absolut wichtig zu erwähnen ist, ist die Tatsache, dass der Xiaomi Mijia 1C Robot nochmal über einen Zentimeter flacher ist als der iRobot 981. Das ermöglich ihm nochmal deutlich tiefere Couchen und Schränke zu unterfahren und die Fläche unter dem Mobiliar zu reinigen.

Der Xiaomi Mijia 1C Robot setzt auf eine einzelne aber größere Bürste. Beide Systeme tun ihren Job und das wirklich gut!

Vorteile des Xiaomi Mijia 1C Robot

Zwei Vorteile des Xiaomi Mijia 1C Robot’s sind natürlich sehr offensichtlich. Zum ersten der deutlich niedrigere Preis zum zweiten die verbaute Wischfunktion, welche beim anbringen des Tanks nicht mal erfordert, dass man den Staubsauger hoch nimmt. Der Tank kann einfach von hinten an den Saugroboter ran geschoben werden und rastet dann Problemlos ein. Ein weiterer Vorteil, welcher vom Mijia 1C Robot geboten wird, ist die enorm hohe Saugleistung. Diese liegt bei unglaublichen 2500 Pascal, das ist bisher der höchste Wert den ich gesehen habe und, da ich den Saugroboter aktuell zum testen hier habe, kann ich definitiv sagen, dass er diese Leistung auch erfüllt. Der Turbomodus ist enorm stark allerdings auch recht laut. Aber das muss man für die enorme Leistung eben in kauf nehmen.

Bis zu zwei Zentimeter hohe Kanten stellen für den Mijia 1C Robot kein Problem dar! Für den iRobot allerdings auch nicht!

Vorteile des iRobot 981

Die Arbeitsweise des iRobot 981 ist wirklich gut und funktioniert tadellos.

Die Vorteile des iRobot sind auch sehr deutlich. Er ist ein deutsches Produkt. So sind Ersatzteile oder Zubehör aus Deutschland verfügbar und quasi am nächsten Tag da. Außerdem gibt es eine lange und umfangreiche Garantie bzw. Gewährleistung. Dies ist bei Chinesischen Herstellern teilweise natürlich schwieriger, wobei man erwähnen muss, dass Firmen wie Xiaomi, dem Kunden immer mehr entgegen kommen und ja auch schon auf dem deutschen Markt teils vertreten sind. Zur Technik Ansicht muss ich allerdings gestehen, dass ich nicht wirklich Vorteile finden konnte, obwohl ich mir sehr mühe gegeben habe, da ich nicht die Xiaomi Staubsauger „hoch loben“ will ohne fair zu sein. Hier ist es einfach so, dass der Xiaomi Mijia 1C Robot dem iRobot 981 ebenbürtig ist, das ganze auch noch zu einem deutlich günstigerem Preis.

Die Seiten- bzw. Kantenbürste unterscheidet sich bei beiden Modellen nicht wirklich! Beide setzen auf drei Borsten und nur eine Bürste.

iRobot 981 und Xiaomi Mijia Robot 1C kaufen!

iRobot 981

inklusive Wischroboter

ohne Wischroboter




Amazon

Versand aus Deutschland
Xiaomi Mijia Robot 1C
Preis



GearBest

Kein Zoll und kostenlose Lieferung mit Priority Versand

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Fazit zum Vergleich

Der Vergleich David gegen Goliath endet hier mit einem Sieg für David. Zumindest in meinen Augen. Natürlich versuche ich das ganze so subjektiv wie nur möglich zu betrachten, aber mir fällt bisher kein einziger Grund ein, wieso ich zum deutlich teureren iRobot 981 greifen soll. Der Xiaomi Mijia 1C Robot bietet mehr Features, mehr Leistung, eine einfache Handhabung und das für weniger als die Hälfte des Preises des iRobot 981. Natürlich ist die Garantie und die Abwicklung dieser immer gerne ein Grund zum teureren Markenprodukt zu greifen, allerdings nicht für mich. Ich persönlich würde mir eher zwei mal den Xiaomi Mijia 1C Robot kaufen um ihn dann im Haus zu verteilen, als einmal den iRobot 981. Versteht mich nicht falsch, der Roomba iRobot 981 ist auch ein guter Staubsauger Roboter der seine Arbeit gut erledigt, allerdings sehe ich persönlich nicht ein den doppelten Preis zu zahlen. Ich bin jemand der zwar gerne spart, aber nicht auf Qualität und Leistung verzichten möchte. Und das muss man in diesem Fall auch absolut nicht. Der Xiaomi Mijia 1C Robot bietet alles, was man sich für einen Staubsauger Roboter wünschen kann und das zu einem mehr als fairen Preis!

Bewertung: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*