Roomba iRobot 981 vs. Alfawise V10 Max – Die Qual der Wahl?!

Kommen wir mit diesem Beitrag nun zu unserem dritten Vergleich der Staubsauger Roboter. Auf der einen Seite steht wieder der Roomba iRobot 981, auf der anderen diesmal kein Xiaomi Roboter, sondern der Alfawise V10 Max. Die Xiaomi Roboter konnten, trotz niedrigerem Preis mit ihren tollen Features und dem Umfang der Funktionen, gut mit halten, bzw, waren im Fall des Xiaomi RoboRock S5 Max deutlich überlegen! Kann der Alfawise das auch schaffen? Oder wird der Roomba iRobot diesmal vernichtend sein und den Alfawise in seine Schranken weisen? Oder kann auch der Alfawise V10 Max dem Roomba iRobot dass Wasser reichen, bzw. ihn vielleicht sogar besiegen? Finden wir es gemeinsam raus! 😊

Das Design der Alfawise V10 Max ist wirklich schön und schlicht, erinnert aber auch etwas an die Xiaomi Saugroboter. Verbaut sind hier zwei Kantenbürsten, ob man dies als Vor- oder Nachteil ansehen möchte, muss man selber entscheiden!

Technische Daten Roomba iRobot und Alfawise V10 Max

Wie immer, ja wie immer. Als erstes schauen wir uns die technischen Daten anhand einer Tabelle an und können sie uns so einprägen! Beachtet bitte wieder, dass wir diesen Vergleich nur anhand der Daten machen und versuchen das ganze möglichst neutral zu sehen!

Der Roomba iRobot 981 bei der Arbeit.
NameAlfawise V10 MaxiRobot 981
Saugkraft2000 pa (Pascal)1700 Pascal
Lautstärke>65dB>70dB
Akku4300 mAh3000 mAh
Arbeitszeit2h 2h
Ladezeit3-4h~3h
Staubbehälter0,4 L0,5 L
Wasserbehälter0,45 L
X
Maximale Kantenhöhek.A.2cm Kanten
Maße34 x 34,0 x 10 cm35,1 x 35,1 x 9,2 cm
Gewicht3,5 Kg4 Kg
CE-Kennzeichenk.A.
Sonstiges- Wischfunktion
- 360 Grad Laser
- Raumerkennung
- App Steuerung
- Kamera zur Orientierung
- App Steuerung
- AeroForce Filter
- sehr schnelles Laden
- lange und umfangreiche Garantie

Anhand der Tabelle sehen wir das der Alfawise knapp 300 Pascal mehr hat als der iRobot Roomba. Das wird sich schon deutlich auf die Saugkraft auswirken. Vor allem wenn es um Teppiche geht. Bei der Wischfunktion hat der Alfawise natürlich die Nase vorne, diese ist beim iRobot Roomba nämlich gar nicht vorhanden. Bei der Art der Orientierung nutzt der iRobot natürlich seine Kamera, welche auf der Oberseite angebracht ist. Der Alfawise V10 Max nutzt hier einen LDS-Sensor, also einen Laser Distanz Sensor. Der Laser Distanz Sensor ist etwas genauer und scannt die Umgebung Detailreicher. Wobei man fairerweise erwähnen muss, dass beide Arten der Orientierung wirklich gut sind und beide keine großen Nachteile mit sich bringen. Bei der Lade- und der Arbeitszeit gleichen sich die beiden sehr. Aber schauen wir uns mal die Vor- und Nachteile im Detail an.

Vorteile des iRobot Roomba 981

Der Roomba iRobot 981 ist etwas flacher als der Alfawise V10 Max und hat eine wirklich Umfangreiche Garantie.

Die Vorteile des iRobot sind sehr deutlich. Er ist ein deutsches Produkt. So sind Ersatzteile oder Zubehör aus Deutschland verfügbar und quasi am nächsten Tag da. Außerdem gibt es eine lange und umfangreiche Garantie bzw. Gewährleistung. Dies ist bei Chinesischen Herstellern teilweise natürlich schwieriger, wobei man erwähnen muss, dass Firmen wie Xiaomi und Alfawise, dem Kunden immer mehr entgegen kommen und ja auch schon auf dem deutschen Markt teils vertreten sind. Rein technisch, kann ich aber leider, so sehr ich es auch versuche, keine Vorteile am Roomba iRobot 981 feststellen. Der Alfawise V10 Max ist technisch deutlich überlegen. Er bringt mehr Features mit sich und ist auch von den reinen technischen Daten deutlich stärker. Die Leistung ist ne ganze ecke höher und die Ladezeit und die Arbeitszeit sind auf dem gleichen Niveau.

Vorteile des Alfawise V10 Max

Der Lieferumfang des Alfawise V10 Max ist mehr als ordentlich!

Die Vorteile des Alfawise V10 Max liegen ganz klar in der Leistung und den Features. Natürlich ist hier als aller erstes die Wischfunktion zu erwähnen, welche beim iRobot gar nicht vorhanden ist, beziehungsweise nur durch einen extremen Aufpreis mit einem zweiten Roboter ermöglicht werden kann. Der Preis ist dann fast doppelt so hoch. Die knapp 300 Pascal welche der Alfawise V10 Max mehr hat erleichtern ihm die Teppichreinigung deutlich. Der Laser Distanz Sensor ermöglich eine wahnsinnig genaue Raumvermessung, welche einem auch das ganz einfache einstellen von No-Go Zonen ermöglicht. Auch der Umfang der App ist beim Alfawise eine ganze ecke größer als es beim Roomba iRobot der Fall ist.

Design der Kontrahenten

Mit knapp 1700 Pascal ist der iRobot 981 rein von der Leistung her etwas schwächer als der Alfawise V10 Max

Im Design unterscheiden sich die beiden Saugroboter zwar, allerdings sind sie am Ende beide Saugroboter und sehen sich daher sehr ähnlich. Der Alfawise ist von den Maßen her etwas höher als der iRobot, was schlichtweg auf den verbauten LDS, also Laser Distanz Sensor zurück zu führen ist. Der Unterschied hier liegt allerdings nur bei 0,8 Zentimetern. Der Alfawise ist auf der anderen Seite knapp ein halbes Kilo leichter als es der iRobot ist. Der iRobot bringt knapp 4 Kilogramm auf die Waage. wichtig zu erwähnen ist das der Alfawise trotzdem geringeren Gewicht einen knapp 1300 mAh größeren Akku an Board hat als es beim Roomba iRobot 981 der Fall ist. Beim Alfawise kommt dann noch hinzu das er einen Wassertank für die Wischfunktion verbaut hat, welchen man natürlich auch sieht. Alles in allem ist dies aber eine absolute Geschmacksache.

Während der Roomba iRobot 981 auf eine Seitebürste und zwei Hauptbürsten setzt, ist es beim Alfawise V10 Max genau umgekehrt.

Fazit zum Vergleich

Auch hier fällt das Fazit wieder deutlich für die Fernost Version aus. Der Alfawise V10 Max bietet einfach viel mehr Features als der Roomba iRobot 981. Dieser Vergleich endet damit ähnlich wie unser Vergleich mit dem Roborock S5 Max. Dieser konnte den Roomba iRobot deutlich schlagen. Natürlich ist das ganze auch immer eine Frage des Geschmacks bzw. von dem was man im Endeffekt in seinem Saugroboter haben will. Möchte man eine Wischfunktion, mehr Features und eine höhere Leistung, sollte man auf den Alfawise V10 Max zurück greifen. Möchte man schnelle Versorgung mit Ersatzteilen und eine schnelle Garantie Leistung ist eher der iRobot von Roomba die Wahl die man treffen sollte. Entscheidet man sich für den Roomba iRobot sollte man allerdings die oben erwähnten Nachteile beachten und ohne Wischfunktion aus kommen können. Alles in allem sind beide sehr gute Saugroboter, welche ihre Arbeit gut machen.

Bewertung: 0
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*