Ecovacs Deebot 900 – Konkurrenz für Xiaomi?

Spitzentechnologie auf höchstem Niveau zum Preis der Mittelklasse – sagt der Hersteller zum Ecovacs Deebot 900. Im diesem Beitrag erfahrt ihr ob er den hohen Ansprüchen gerecht wird.

Ecovacs Deebot 900

Technische Daten

NameECOVACS Deebot 900
Saugkraftk.A.
NavigationKamera, Sensoren
Lautstärke67,5 dB
Akku3000 mAh
Arbeitszeit100 Min.
Ladezeitk. A.
Staubbehälter0,35 L
Maße33,7 x 33,7 x 9,5 cm
Gewicht3,5 kg
FeaturesApp-Steuerung, Kameranavigation, Fernbedienung, Mapping, Virtuelle Wand, Alexa-fähig

Installation und Inbetriebnahme

Um eine ausführliche Beschreibung zur Inbetriebnahme des Ecovacs Deebot 900 zu bekommen, verweisen wir erst auf die Webseite des Herstellers. Unter Ecovacs Dokumentenzentrum kann eine ausführliche und bebilderte Anleitung heruntergeladen werden, wobei ebenso erklärt, wie sich verschiedene Bauteile wechseln und säubern lassen oder was es bei Fehlermeldungen zu beachten gibt.

Reinigungsleistung

Als täglicher Helfer im Haushalt kümmert sich der Deebot 900 nicht nur zuverlässig um Tierhaare, Krümel und Staub, sondern auch um viele weitere Schmutzpartikel. Nach bedarf saugt er entweder mit einem in der App voreingestellten Zeitplan täglich, wöchentlich oder nur werktags um die selbe Uhrzeit. Aber auch die Bedienung per Amazon Alexa oder der mitgelieferten Fernbedienung ist möglich.

Der Deebot 900 reinigt in 3 verschiedenen Modi:

  • Kanten: Es werden nur die Ecken und Kanten gezielt gereinigt/abgefahren.
  • Auto: Eine Komplettreinigung der gesamten Fläche.
  • Punkt: Die Reinigung eines stark verschmutzten Bereichs.
Die App-Funktion des Deebot 900
Die App-Funktion des Deebot 900

Virtuelle Wand

Was wir beim Ecovacs Deebot 710 vermisst haben bietet nun der sein Nachfolger, der Ecovacs Deebot 900, und zwar das erstellen von „No-Go-Areas“, also Bereichen und Räumen, die der Saugroboter beim Reinigungsvorgang weglassen soll. Das ganze kann über die App eingestellt werden, denn es wird einfach innerhalb der App eine „virtuelle Wand“ gezogen, die der Deebot 900 erkennt. Er reinigt also nur genau bis zum markierten Bereich.

Die "virtuelle Wand"
Die „virtuelle Wand“

Kompatibilität und Zubehör

Der Ecovacs Deebot 900 hat mehrere Zubehör-Sets sowie eine extra Ladestation, falls diese einmal das Zeitliche segnen sollte.

  • DE5G-KTA: Zubehör-Set bestehend aus einer Hauptbürste, 4 Seitenbürsten und 3 Feinstaubfiltern
  • CH1630A: Ladestation für den Deebot 900
  • Amazon Alexa sowie Google Asisstant

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Effiziente Reinigung von Hartböden und Teppichen
  • Angenehme Haptik und hochwertige Verarbeitung
  • Systematische Bodenreinigung
  • Mapping-Funktion in der Ecovacs Home App
  • „Virtuelle Wand“ Funktion in der Ecovacs Home App
  • Reinigungsdauer von 100 Minuten

Nachteile:

  • Nickelmetallhybrid-Akku kann zu Memory-Effekt führen
  • Keine Speichermöglichkeit für Navigationskarten, ein Einsatz auf mehreren Stockwerken gestaltet sich daher eher umständlich
  • Staubbehälter nur 350 ml groß
  • keine Wischfunktion

Preis

Ecovacs Deebot 900
Preis



Amazon

Amazon Prime

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Fazit / Einschätzung

Auf uns macht der Deebot 900 einen soliden und guten Eindruck, aber ein kleines Manko stellt der Nickelmetallhybrid-Akku dar, da die meisten Saugroboter der Mittelklasse bereits mit einem leistungsstärkerem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet sind.

Trotz allem sind die Features, die der Deebot 900 bietet sehr gut gewählt und für den aktuellen Preis auch gerechtfertigt.

Bewertung: 5
Share:

3 thoughts on “Ecovacs Deebot 900 – Konkurrenz für Xiaomi?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*