Die neue Lenovo Watch X Plus

Die Lenovo Watch X Plus ist keine alltägliche Smartwatch und sollte auch so nicht angesehen werden. Besonders auf dem Chinesischen Markt war die Uhr sehr beliebt und somit auch sehr schnell vergriffen. Nun kann die Lenovo Watch X Plus jedoch auch nach Deutschland geliefert werden.

Das Auftreten der Lenovo Watch X Plus

Die Uhr enthält ein Uhrwerk, welches von dem Schweizer Hersteller Ronda kommt. Das Äußere besteht aus Edelstahl und ist bis zu 80 Metern wasserdicht. Das moderne Ziffernblatt wird durch eine Scheibe aus resistenten und kratzfesten Saphirglas bedeckt. Anders als noch beim Vorgänger wurde der Uhr ein OLED-Display spendiert. Des weiteren leuchten die Zeiger und das Ziffernblatt bei Dunkelheit. Das Ablesen der Uhrzeit ist somit zu jeder Zeit garantiert.
Das generelle Auftreten der Uhr wirkt sehr elegant. Außerdem ist die Verarbeitung durchaus hochwertig. Dadurch wirkt sie wie eine gewöhnliche Armbanduhr.
Die Uhr ist ebenfalls in zwei Versionen erhältlich. Eine schwarze und eine silberne Version. Beide sind nochmal in ihrem Ziffernblatt konfigurierbar. Hier können Römische Zahlen und ein gemischtes Blatt gekauft werden. Dieses gemischte Blatt bietet eine Stunden- und Minuten-Anzeige.
Ein Metallarmband wird als Standard-Armband mitgeliefert. Dieses ähnelt einem Milanaise Armband. Am Ende ist ein Magnet verbaut, welches stufenlos eingestellt werden kann und am gesamten Band halt findet. Das Standard-Armband hat eine Länge von 20 cm und ist 1,8 cm breit. Im weiteren verlauf sollen ebenfalls Lederarmbänder angeboten werden. Diese sind jedoch noch nicht auf dem Markt und somit nicht zum Kauf erhältlich.

Preis

Cannot find required Table

*Gearbest,  *TradingShenzen und *Banggood sind seriöse chinesisches Warenhäuser mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Komfort der Uhr

Die Uhr fällt zunächst am Handgelenk auf. Dies ist dem Gewicht von stolzen 81 Gramm zu verschulden. Nach einer gewissen Tragezeit verschwindet dieses Gefühl allerdings. Außerdem drückt das Armband nicht, da der Verschluss die ideale Größe einstellen lässt.

Installation

Die Lenovo Watch X Plus lässt sich nach auspacken sofort mit dem Smartphone verbinden. Dafür kann Bluetooth 5.0 genutzt werden. Des weiteren muss die App der Lenovo Watch installiert sein. Sobald Bluetooth auf beiden Endgeräten aktiviert ist, Smartphone und Uhr, sind beide miteinander gekoppelt. Einstellungen können nun auf der Uhr vorgenommen werden.

Features der Uhr

Die Uhr bringt außerdem einige Features mit sich. Darunter wären: Pulsmessung mit Hilfe des integrierten Sensors, Schrittzähler, Schlaftracker (hierfür muss die Uhr auch Nachts getragen werden), Alarm, Sport-Funktion und die Benachrichtigungsfunktion. Dabei werden die Benachrichtigungen des Smartphones auf die Lenovo Watch X Plus gespiegelt. Dabei werden Anrufe, Textnachrichten und Messenger-Nachrichten problemlos angezeigt.

Pluspunkt – Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit wird für viele Kunden ausschlaggebend sein. Lenovo spricht von einer Akkulaufzeit von 45 Tagen, welche im Vergleich zu der Konkurrenz sehr gut ist. Somit wird das ständige aufladen der Uhr verhindert.

Fazit

Die Uhr tritt als würdiger Nachfolger auf. Durch das Display wirkt sie erwachsener und moderner. Die übrigen Sensoren und Features unterstützen diesen Eindruck.

 

Bewertung: 5
Teilen auf:

1 thought on “Die neue Lenovo Watch X Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*