Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex – Starke Saugkraft zum günstigen Preis

Rockstar 800 Ultimate
Preis



cecotec

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Mit 30000pa und 130AW besitzt der Conga Rockstar 800 Ultimate eine ordentliche Saugleistung. Zudem ist der Preis sehr erschwinglich. Doch hat er auch Nachteile?

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex im Überblick

Zum Vergleich der Rockstar 900 Ultimate, den ich auch schon mal getestet habe. Der Rockstar 900 gehört zu den HighEnd Produkten von Cecotect und ist daher natürlich teuerer als der Rockstar 800. Der 900 wird aber derzeit nicht mehr verkauft.

NameConga Rockstar 800 Ultimate ErgoFlexConga Rockstar 900 Ultimate ErgoWet
Saugkraft130AW
30kPa
200AW
26kPa
Lautstärke62dB88dB
Akku2500 mAh3000 mAh
ArbeitszeitOhne Elektro Bürste
Eco: 100 Mins
Max: ~12 Mins
Ohne Elektro Bürste
Eco: 90 Mins
Max: ? Mins
Ladezeit2h2h
Saugstufen2 + Auto3 + Auto
DisplayDigital
Akkuanzeige
Digital
Akkuanzeige
Staubbehälter0,7 L0,6 L
GewichtMit Rohr 3Kg
Ohne Rohr 1,7Kg
Mit Rohr 3Kg
Wischfunktion
CE-Kennzeichen
Preis~150€~250€
Sonstiges- Mit Knickrohr- Viel Zubehör
- Mit Knickrohr

Saugleistung – Saugkraft

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex stehend

Der Conga Rockstar 800 Ultimate wird mit einer Saugleistung von 130AW (AirWatt) beworben. Das ist grundsätzlich ein sehr guter Wert in dieser Preisklasse. Sehr interessant ist aber der Saugdruck (Saugkraft) Wert. Hier werden nämlich 30.000pa (Pascal) angegeben. Dieser Wert ist sogar deutlich höher als beim Rockstar 900 Ultimate, der aber mit 200AW eine höhere Saugleistung hat. Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht wie sich die Werte hier so stark unterscheiden können.

Aber das alles sind auch nur Werte. Ich teste das ganze lieber mal selber in der Praxis.
Halte ich die Hand ans Rohr mit maximale Leistung, dann merkt man auf jeden Fall eine ordentliche Saugleistung. Also los geht´s, ich sauge das erste mal die Wohnung. Sieht gut aus! Ich bin fürs erste zufrieden, der Boden sowie auch die Teppiche wurden gut gereinigt.
Nun folgt aber der extrem Test. Dazu verteile ich viel Staub, Reis und sogar Metallschrauben.

Im Test verwende ich den maximal Modus. Staub war wie vorhergesehen kein Problem für den Rockstar 800. Aber auch bei den Metallschrauben macht der Akkusauger eine gute Figur. Nur wenn Schrauben an der Kante zwischen Teppich und Laminat liegt, reicht der Saugkraft nicht aus. Erwartungsgemäß sind auch die Reiskörner kein Problem.
Zum testen wechsle ich natürlich auch den Bürstenaufsatz. Die Teppichbürste ist auf Teppich tatsächlich ein Tick besser, hat aber auf Hartböden seine Schwächen.

Außerdem fällt mir auf, dass die Vor- und Rückwärts Bewegung auf dem Teppich gegen der Flor Richtung sehr schwerfällig ist. Bewegt man die Sauger in Flor Richtung, dann sieht das ganze schon geschmeidiger aus. Ist aber doch ein großer Minuspunkt.

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Saugtest

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Review

Conga Rockstar 800 Ultimate (Ergoflex) kaufen

Rockstar 800 Ultimate
Preis



cecotec

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Rockstar 800 Ultimate Handling

Damals war ich beim Rockstar 900 Ultimate Test wirklich sehr überrascht. Ein Top Staubsauger zum niedrigen Preis. Das einzige Manko war das Handling.

Und auch beim Conga Rockstar 800 Ultimate bin ich nicht voll zufrieden mit dem Handling. Der Sauger ist etwas schwerfällig zu navigieren. Auch der Bürstenaufsatz scheint mir nicht so flexibel zu sein, bzw. er neigt sich nicht so direkt auf die Seiten. Etwas seltsam. Zu sehen auch im Review Video.
Der Sauger wiegt inklusive Rohr und Bürstenaufsatz ca. 3Kg. Ist nicht schwer, aber auch nicht leicht.

Immerhin ist im Packungsinhalt eine Wandhalterung mit dabei. Über diesen lässt sich der Rockstar 800 auch laden. Der Akku kann aber auch direkt geladen werden. An der Wandhalterung kann man auch die beiden weiteren Aufsätze für den Sauger verstauen.

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Wandhalterung

Von Vorteil sind die LED´s am Bürstenaufsatz. Ist es etwas dunkel, hat man trotzdem ein guten Überblick.

Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Video Review Zubehör

Hier gehe ich auf das Zubehör vom Rockstar 800 Ultimate in der ErgoFlex Version ein.

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Zubehör
  • Conga Rockstar 800 Ultimate Haupteinheit
  • Flexibles langes Rohr
  • Bürstenaufsatz mit LED Licht
  • 2 verschiedene Bürsten. Für Hartboden und Teppiche
  • Flachrohr Aufsatz
  • Polster Aufsatz
  • Bürsten Aufsatz für die beiden vorher genannten Aufsätze.
  • 2 verschiedene Filtersystem
  • Wandhalterung
  • Ladeset
Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Aufsätze

Das habe ich auch nicht nicht gesehen, dass 2 verschiedene Filtersysteme im Packungsinhalt dabei sind. Bei einem habe ich aber kein Ersatzmaterial im Internet gefunden.
Ohne Gewähr: Es müssten die selben HEPA Aufsätze wie vom Proscenic P8 sein. Von der Größe passen die überein. Der Hersteller Cecotec bietet leider nicht direkt auf deren Seite Ersatz Filter an.

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Akku und Laufzeit

Der Akku vom Rockstar 800 ist 2500mAh groß. Damit erreicht man im Eco Modus satte 100 Minuten Laufzeit, allerdings ohne Elektrobürste.
Im maximal Modus ist die Laufzeit natürlich deutlich kürzer. Dennoch sind knapp 10 Minuten im maximal Modus möglich.

Die Ladezeit beträgt ca. 2h.

Der Akkusauger hat auch einen automatischen Modus. Dadurch wird die Saugkraft entsprechend der Bodenverhältnisse angepasst. Auf Teppich erhört sich z.B. die Saugleistung. Auf Hartboden ist keine zu hohe Saugleistung notwendig. Somit könnte die Akkuleistung optimiert werden, aber der Auto-Modus ist ehrlich gesagt richtig schlecht. Hier herrscht eher Chaos. Auf Hartboden ist die Leistung erwartungsgemäß niedrig eingestellt. Fahre ich aber auf den Teppich, dann erhöht sich die Leistung nur sporadisch und oft nur ganz kurz. Auch gut zu sehen im Review Video.

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex Auto Modus

Für die normalen Hausgebraucht sollten diese Werte also definitiv reichen.

Staubtank

Der Staubtank ist mit 700ml recht groß. Allerdings gibt es hier ein Design Fehler. Wenn ich viele kleine Teile aufsauge, wie z.B. die Schrauben oder den Reis beim Saugtest, dann kann es passieren, dass durch verschiedene Neigungen der Inhalt aus dem Saugrohr rausfällt. Das ergibt dann eine große Sauerei. Das Passiert übrigens mit beiden Filtern. Das fällt vor allem auf, wenn man den Staubsauger in einen Handstaubsauger z.B. mit dem Flachrohr umfunktioniert.

Entleert wird der Tank über die vordere Klappe. Allerdings sollte auch der Filter Regelmäßig grob und auch gründlich gereinigt werden.

Rockstar 800 Ultimate Varianten

Es gibt 2 Varianten vom Rockstar 800 Ultimate. Einer mit und einer ohne flexiblen Rohr. Der Sauger mit FlexRohr nennt sich ErgoFlex. Hiermit kann man z.B. schön leicht unter einen Tisch oder sonstige Möbel staubsaugen. Der ErgoFlex kostet rund 10€ mehr, lohnen sich aber meiner Meinung nach. Die Arbeit wird definitiv erleichtert.

Conga Rockstar 800 Ultimate Ergoflex title

Fazit

Pros
  • Saugleistung im Max Modus
  • Knickrohr
  • 2 x große Bürsten für verschiedene Zwecke
  • Akkuleistung
  • Lautstärke OK
Cons
  • Handling
  • Staubtank Design
  • Auto-Modus

Leider hat der Rockstar 800 Ultimate ErgoFlex einige Mankos die ich in den „Cons“ aufgezählt habe. Diese stören dann doch im Alltag. Preis/Leistung ist grundsätzlich ok, aber ich bin mir nicht sicher ob man mit den Nachteilen auf Dauer zufrieden sein wird.
Vergleichsweise ist der Rockstar 900 Ultimate ein Top Produkt. Leider ist dieser aus irgendwelchen Gründen nicht mehr erhältlich.

Bewertung: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*