Alles was eine Dashcam braucht die YI Ultra Dashcam

Mit der YI Ultra Dashcam hat YI eine weitere Dashcam in den Markt integriert. Im Gegensatz zu anderen Modellen wird die Ultra Cam in Eigenregie vermarktet. Wie sich die Kamera im Auto schlägt und welche Besonderheiten sie vorzuweisen hat, wird im Folgenden erwähnt.

Lieferumfang

Bei der Lieferung könnte sich so mancher Hersteller etwas abschauen. Neben der Dashcam wird ein breites Angebot an Zubehör mitgeliefert. Unter anderem sind zwei Halterungen mit einem Kugelgelenk enthalten. Eine Halterung kann per Saugnapf und die andere per Klebepad im Auto befestigt werden. Zusätzlich an Bord ist eine Speicherkarte von Toshiba, die über 16 GB verfügt. Weiterhin enthalten sind:

-> ein KFZ Ladegerät mit zwei Buchsen für USB
-> 3,5 Meter langes Micro-USB-Kabel
-> Werkzeuge für die Verlegung der Kabel
-> Bedienungsanleitung (auch in Deutsch)
-> weitere Hinweiskarten

Im Grunde genommen bekommt der Käufer alles geliefert, was er jemals für die Dashcam benötigen wird. In Sachen Lieferumfang macht die YI Ultra Dashcam einen sehr guten Eindruck.

Verarbeitung und Design

Der nächste Punkt befasst sich mit dem Design und der Verarbeitung des Geräts. Die YI Ultra Dashcam verfügt über keine Gemeinsamkeit mit ihrem Vorgänger. Die Maße der Kamera sind 85 x 34,8 x 55 Millimeter. Mit lediglich 96 Gramm ist die Kamera ein echtes Leichtgewicht. An der Vorderseite der Kamera befindet sich in der Mitte ein Objektiv, welches von einem schwarzen Kunststoffgehäuse umgeben ist. Dadurch wird das Objektiv optisch hervorgehoben. Darunter lässt sich der Lautsprecher vorfinden.

An der rechten Seite des Gehäuses befindet sich der MicroSD-Speicherslot. Eine Etage darüber ist eine Reset-Taste angebracht und eine Micro-USB Buchse vorzufinden. Die obere Seite des Rahmens bildet die Belüftung. Auf der Rückseite ist das Display zu finden. Daneben zwei LED-Indikatoren. Dort werden unter anderem der Lade- und Kamerastatus angezeigt.

Benutzeroberfläche

Die Bedienung der YI Ultra Dashcam ist kinderleicht. Im Lieferumfang ist bereits alles erhalten, welches für die Inbetriebnahme der Dashcam benötigt wird. Die Bedienungsanleitung erklärt alle notwendigen Schritte und die einzelnen Funktionen. Die Befestigung der Kamera erklärt sich von selbst. Der Speicherslot unterstützt Karten mit bis zu 128 Gigabyte. Die komplette Benutzeroberfläche ist übersichtlich aufgebaut. Während der Aufnahme werden viele nützliche Infos zu Ladestatus, Speicherstatus, Mikrofon oder WLAN gegeben.

Ausstattung und Hardware

Die Dashcam ist unter anderem mit folgenden Sachen ausgestattet:

– Display
– Bildprozessor und Bildsensor
– WiFi
– sonstiges

Der 1/3 Zoll große Prozessor kommt auf 4 Megapixel. Die Diagonale des Displays sind etwa 2,7 Zoll. Unter anderem kann das Gerät ein 2.4 GHz WLAN aufbauen. Für die Sicherheit kommt der WPA2 Sicherheitsstandard zum Einsatz. Mithilfe des WLANs kann die Kamera auch mit Mobilgeräten verbunden werden. Mitunter besitzt die YI ein Geräusch-Reduktions-Mikrofon sowie über einen Lautsprecher. Aufgeladen wird der Akku über die integrierte USB-Buchse an der rechten Seite.

YI Ultra Dashcam

44,99

Prime

Warenlager: DE

Amazon Prime


Prime
Bewertung: 0
Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*