Alfawise V8S Max – Was ist neu und was bekommen wir geboten?

Alfawise V8S Max
Preis



GearBest

Kein Zoll mit Priority Versand

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Der Alfawise V8S Max kommt im schicken und schlichten schwarz daher.
Der Alfawise V8S Max kommt im schicken und schlichten schwarz daher.

Wir hatten nun schon einige Produkte von Alfawise hier und haben diese vorgestellt. Bisher konnten eigentlich alle davon wirklich überzeugen. Zuletzt hatte Martin euch ja den Alfawise V10 Max vorgestellt, welcher bei einem extrem günstigen Preis, sehr gut überzeugen konnte. Jetzt haben wir den Alfawise V8S Max für euch. Einen noch günstigeren Staubsauger Roboter mit vielen Features und guter Verarbeitung. Fangen wir, natürlich wie immer, mit den technischen Daten an. Ich vergleiche den Alfawise V8S Max mit dem V10 Max und dem V8S pro.

Technische Daten des Alfawise V8S Max

NameAlfawise V10 MaxAlfawise V8S ProAlfawise V8S Max
Saugkraft2000 pa (Pascal)1800 pa (Pascal)1800 pa (Pascal)
Lautstärke>65dB65dB65dB
Akku4300 mAh2500 mAh2600 mAh
Arbeitszeit2hk.A.k.A.
Ladezeit3-4hk.A.k.A.
Staubbehälter0,4 L0,6 L0,6 L (0,25 L mit Wassertank)
Wasserbehälter0,45 L
Wasserzufur per App einstellbar
0,350,35 L
Steigungenk.A.15°
bis zu 1,8cm Kanten
15°
bis zu 1,8cm Kanten
Maße34 x 34,0 x 10 cm33,0 x 33,0 x 7,6 cm33,0 x 33,0 x 7,6 cm
Gewicht3,5 Kg2,7 Kg2,7 Kg
CE-Kennzeichenk.A.k.A.k.A.
Sonstiges- Wischfunktion
- 360 Grad Laser
- Raumerkennung
- No-Go Zonen
- App Steuerung
-Wischfunktion
-Sehr flach
-APP- und Sprachsteuerung
-Wischfunktion
-Sehr flach
-UV-Licht zur Desinfektion
-APP- und Sprachsteuerung
-virtuelle Wände setzbar

Anhand der Tabelle fällt eines ziemlich schnell auf. Während der Alfawise V10 Max sich doch ganz schon von den beiden anderen Modellen unterscheidet, ähneln sich der Alfawise V8S Pro und der V8S Max schon sehr. Man könnte sogar sagen, bei dem Alfawise V8S pro handelt es sich um den kleinen Bruder des V8S Max, denn dieser hat ein paar Dinge mit an Board welche die Pro Version noch nicht hat. Als erstes wäre da ein knapp 100 mAh größerer Akku. Das ist nicht allzu viel, kann aber je nach Saugstufe schon die in oder andere Minute ausmachen. Von den Maßen und der Leistung gibt es genau gar keinen Unterschied. Was aber der V8S Max vorweisen kann, ist ein UV-Licht auf der Unterseite, welches zu Desinfektion genutzt wird. Auf dieses muss man bei der Pro Version verzichten. Auch virtuelle Wände, lassen sich nur mit der Max Version ziehen.

Für die Reinigung setzt der Alfawise auf eine einzelne große Bürste mit Gummi Lamellen

UV-Licht Desinfektion? Bringt das was?

Wie eben schonmal erwähnt, bringt der Alfawise V8S Max ein neues UV-Licht mit. Dieses ist auf der Unterseite angebracht und soll der Desinfektion dienen. Was sich jetzt sicher viele Fragen ist, bringt das was? Wirkt dieses Licht wirklich desinfizierend? Absolut ja! Das UV-Licht sorgt dafür, dass Mikroorganismen durch energiereiche und kurzwellige UV-Strahlen abgetötet werden. Dies gelingt, da die UV-Strahlen die Nukleinsäuren der Mikroorganismen beschädigen. Eine Desinfektion mit UV-Licht hat also absolut seine Berechtigung und sorgt für ein noch saubereres Reinigungsergebnis.

Sensoren und Modi

Der Lieferumfang des Alfawise V8S Max ist mehr als ordentlich!

Der Alfawise V8S Max setzt nicht auf einen LDS-Sensor, wie es zum Beispiel beim Alfawise V10 Max der Fall ist. Daher arbeitet der, durch den fehlenden LDS-Sensor mit 7,6 Zentimetern wirklich enorm flache Saugroboter, mit einem Gyroskop. Dieses wird in Kombination mit Infrarotsensoren genutzt um eine gute Arbeitsweise zu ermöglichen. Weiterhin gibt uns dies aber auch die Möglichkeit, sogenannte virtuelle Wände zu ziehen. Diese grenzen Bereiche ab welche der Saugroboter ignorieren soll. Das ist vor allem gut, wenn man gleichzeitig die Wischfunktion, auf welche ich noch genauer eingehen werde, nutzt und nicht unbedingt möchte das der gute Wohnzimmer Flokati weg geschwemmt wird.

Wischfunktion und Steuerung

Die Wischfunktion des Alfawise V8S Max ist sehr ausgeprägt. Zwar muss man einen anderen Tank benutzen um in den Genuss dieser zu kommen, hierdurch sinkt die Größe des Staubbehälters von 0,6 Liter auf ca. 0,25 Liter, aber dafür hat man dann die volle Kontrolle. Über die APP gibt uns Alfawise die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Mengen zu wählen. Von wenig, über mittel bis hin zu starkem Wasser Nachfluss kann man wählen. So hat man die Möglichkeit den Nachfluss des Wassers ganz nach belieben oder nach stärke der Verschmutzung zu wählen.

Neu beim Alfawise V8S Max ist jetzt das, an der Unterseite angebrachte, UV-Licht zur Desinfektion!

Die Steuerung des Saugers erfolgt entweder über die APP oder über die Fernbedienung. Diese Fernbedienung lag damals auch schon beim Alfawise V8S bei, welchen ich bis heute nutze. Mit der Fernbedienung lässt sich zwischen allen Modi wählen, aber auch der zeitliche Reinigungsplan festlegen. Hier ist man allerdings an das 24 Stunden Format gebunden und kann nicht für die ganze Woche planen. Allerdings bietet die Fernbedienung auch die Möglichkeit für, zum Beispiel, ältere Personen, welche kein Smartphone haben, den Sauger zu nutzen ohne sich großartig bücken zu müssen, um die Tasten an der Oberseite des Staubsaugers zu drücken. Ein Feature, welches mir persönlich bei vielen neuen Saugrobotern fehlt. Einfach nur weil man hiermit noch deutlich mehr Kunden ansprechen kann.

Maße, Lautstärke und Saugleistung des Alfawise V8S Max

Die Maße des V8S Max sind absolut überzeugend. Im Diameter kommt der Saugroboter grade einmal auf 33 Zentimeter. Das ist deutlich kleiner als die Konkurrenz. Und diese geringe Größe wird trotz zwei Seitenbürsten erreicht, welche ja auch Motoren für den Antrieb brauchen, welche irgendwo platz finden müssen. Die Höhe ist mit 7,6 Zentimeter sogar nochmal Flacher als es beim Xiaomi Mijia 1C Robot der Fall ist. Kein Couch oder anderes Möbelstück sollte für den kleinen Sauger ein Problem dar stellen.

Neben dem „normalen“ Laden auf der Ladestation ist der V8S Max auch direkt über das mitgelieferte Kabel ladbar.

Leistungstechnisch könnte man meinen der V8S Max ist mit „nur“ 1800 Pascal eventuell etwas schwach auf der Brust. Natürlich sind das keine Spitzenwerte, aber er ist immer noch stark genug um alltäglichen Schmutz auf zu saugen und auch schwerer Sachen wie Schrauben sollten eigentlich kein Problem darstellen. Alles in allem reichen 1800 Pascal für den täglichen Bedarf locker aus, einzig sehr flauschige Teppiche könnten ein Problem darstellen und bedürfen dann eventuell einen zweiten Saugvorgang.

Mit runden 65 Dezibel bei der Maximalen Saugstufe ist der Alfawise relativ leise. So leise zumindest das es nicht als anstrengend oder nervig empfunden werden sollte. Schlafen während der Sauger unterwegs ist gestaltet sich natürlich trotzdem als schwierig. Aber dafür gibt es ja die Möglichkeit den Saugvorgang des Alfawise V8S Max mit der Fernbedienung oder aber der APP zu planen und zu steuern.

Sprach- und Appsteuerung, aber auch die Steuerung über die Fernbedienung ist möglich!

Alfawise V8S Max kaufen!

Alfawise V8S Max
Preis



GearBest

Kein Zoll mit Priority Versand

Affiliate Links. Mit dem Kauf über diese Links unterstützt du unsere Seite, vielen Dank! Informationen zu unseren Affiliate Partnern.

Fazit zum Alfawise V8S Max

Das Fazit zum Alfawise V8S Max fällt mir persönlich sehr einfach. Für deutlich unter 200 Euro bekommt man einen Saugroboter mit einstellbarer Wischfunktion und vielen tollen Features. Wenn auch die Saugleistung bei „nur“ knapp 1800 Pascal liegt, ist der Sauger Preis/Leistungstechnisch ein absoluter Knaller. Die 1800 Pascal sind in meinen Augen auch vollkommen ausreichend. Ich persönlich denke der „Sweetspot“ für Saugroboter liegt irgendwo zwischen 1800 und 2200 Pascal. Grade die Fernbedienung welche bei liegt sorgt dafür das die Handlichkeit des V8S Max nochmal deutlich erhöht wird und auch ältere Menschen Problemlos mit dem Saugroboter klar kommen.

Bewertung: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*