ALBOHES Z5 Fensterreinigungsroboter im Test

Neben den Staubsaugrobotern können auch sogenannte Fensterreinigungsroboter das leben erleichtern. Wenige putzen gerne die Fenster, aber mit dem ALBOHES Z5 soll diese lästige arbeit abgenommen werden. Der Test folgt in kürze. Hier schon mal vorab die Informationen zum Fensterreiniger.

ALBOHES Z5

Wie funktioniert der ALBOHES Z5

Bisher habe ich mich mit Fensterreinigungs-Roboter nicht auseinandergesetzt. Wie funktioniert so ein Teil überhaupt?

Der ALBOHES Z5 hat einen integrierten 600mAh großen Akku, allerdings muss der Roboter ständig per Kabel an der Steckdose angesteckt sein, damit man die Reinigung starten kann. Der Akku ist nur zur Sicherheit da. Wenn z.B. das Kabel aus irgendwelchen Gründen ab geht, oder die Stromversorgung nicht mehr gegeben ist, dann springt der Akku ein und hält den Roboter für gute 20 Minuten am Fenster.

Ein Sicherheitssystem sorgt dafür, das der ALBOHES Z5 nicht ausversehen abgesteckt wird.
Ein Sicherheitssystem sorgt dafür, das der ALBOHES Z5 nicht ausversehen abgesteckt wird.

Mitgeliefert werden natürlich ausreichend lange Stromkabel, sodass sich der ALBOHES Z5 an allen Fenstern festsaugen und wischen kann. Die Verbindungsstücke werden festgedreht, sodass ein versehentliches abstecken nicht passieren sollte.
Dennoch gibt es sogar ein Sicherheitsbungeeseil welches man zwischen Roboter und eine Öse befestigen kann. Da man aber auch ohne Stromzufuhr über 20 Minuten Zeit hat, ist dies wirklich nur zu Sicherheitszwecken.

Mit dem ALBOHES Z5 werden lange Kabel mitgeliefert
Mit dem ALBOHES Z5 werden lange Kabel mitgeliefert

Wie man sieht, gibt es insgesamt 3 Kabel bzw. noch ein Strom Adapter. Das lange Kabel kommt an den Roboter, dazwischen ist der Stromadapter und am anderen Ende kommt das Kabel zur Steckdose.

Wenn soweit alles angeschlossen ist, dann müssen die beiden unteren Pads mit einer Fensterreinigungsflüssigkeit besprüht werden und danach startet man Roboter per Knopfdruck. Jetzt kann man den ALBOHES Z5 an ein Fenster klatschen und dieser saugt sich dann fest. Per Fernbedienung oder auch Smartphone App startet man die Reinigung.

2 Ringe mit Reinigungsaufsätzen putzen die Fenster
2 Ringe mit Reinigungsaufsätzen putzen die Fenster

Preis

ALBOHES Z5

€130.57

Warenlager: CN

Kein Zoll und kostenlose

Lieferung mit Priority Line

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Review Video

Das Video Review folgt in kürze auf dem Raspberry & Co. YouTube Kanal

ALBOHES Z5 Packungsinhalt

Es werden einige Teile und Ersatzteile mitgeliefert.

  • Fensterreinigungsroboter ALBOHES Z5
  • 2 x Reinigungsringe
  • 12 Reinigungs Pads
  • Eine Sprühflasche
  • Eine Fernbedienung + 2 Batterien dafür
  • Ein Stromadapter
  • Ein Stromkabel
  • Ein EU Stecker Kabel
  • Ein 4 Meter langes Sicherheitsseil (Bungeeseil)
  • Englische Anleitung

Arbeitsweise

Es gibt im Grunde 3 Arbeitsweisen wie der ALBOHES Z5 die Fenster reinigt.

  • Auto up then down (Erst nach oben dann im Zig-Zag runter)
  • Auto right then down (Startend von rechts oben, dann nach links und im Zig-Zag runter)
  • Auto left then down (Startend von links oben, dann nach rechts und im Zig-Zag runter)
Die 3 verschiedenen Arbeitsweisen vom ALBOHES Z5
Die 3 verschiedenen Arbeitsweisen vom ALBOHES Z5

Per Fernbedienung oder App

Natürlich 🙂 muss der Roboter auch per Smartphone App steuerbar sein. Dazu installiert man die App (siehe QR Code in der Anleitung) mit dem Fensterreinigungs-Roboter.
Viele Vorteile bringt dies aber nicht mit sich. Die Fernbedienung tut es auch genau so gut.

Per Fernbedienung oder App? Eigentlich egal!
Per Fernbedienung oder App? Eigentlich egal!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere