roborock t6

Der roborock t6 wurde aus hochwertigen Materialien hergestellt und seit einiger Zeit auf dem deutschen Markt erhältlich. Optisch weicht der roborock t6 nur leicht vom Vorgänger ab. Verarbeitet wurden aber bessere Materialien und auch die Technik ist viel weiter entwickelt als beim Vorgänger. Statt separaten Drucktasten nutzt der neue roborock t6 eine einzelne Schaltwippe.



roborock t6

Wieder verbaut ist der Laser-Distanzsensor, kurz LDS, der sich auf der Oberseite des Saugroboters befindet. Durch den Laser-Distanzsensor hat der roborock t6 einen schnelleren Kartenaufbau und kann präziser durch die Räume navigieren. Durch das installierte Map Management 3.0 System werden die Raumkarten dauerhaft gespeichert und können immer wieder aufgerufen werden.


alfawise v8s pro und roborock t6

Der tolle Saugroboter roborock t6 ermöglicht vielen Menschen einen sauberen Boden, ohne selber putzen zu müssen, da der Saugroboter dies automatisch zu einer bestimmten Zeit täglich macht. Somit kann man sich mit anderen Dingen beschäftigen und es ist trotzdem sehr sauber, da der Roboter sehr leistungsstark ist. roborock t6

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

Roborock S4 360 s7 tws i12 xiaomi mi robot 1s 360 s5 dreame v9 viomi v2 proscenic p8 plus cubot quest test mi robot 1s tws i13 proscenic p8 roborock s7 xiaomi mijia 1s jimmy jv83 xiaowa e20 360 s6 roborock t6 alfawise v8s pro ilife v7s plus roborock t6 viomi v2