Windows 10 IoT for Small Devices

Die Windows 10 Version für kleine Computer wie dem Raspberry Pi 2 wird Windows 10 IoT for Small Devices heißen

Windows 10 IoT for Small Devices
Windows 10 IoT for Small Devices

Wie schon in einen Blog Betirag angekündigt wird es eine Windows 10 Version für Raspberry Pi 2 geben. Nun ist auch der Name des Betriebssystems bekannt. Es wird „Windows 10 IoT for Small Devices“ heißen.

Wie der Name schon sagt, wird Windows 10 auch auf mehreren kleinen Geräten als das Raspberry Pi 2 unterstützt. Dazu zählen z.B. auch Geräte mit Qualcomm Prozessoren.

Mit Windows 10 IoT for Small Devices wird es auch möglich sein auf verschiedene Busse wie GPIO, UART, SPI oder I2C zuzugreifen. Dazu gibt es eine schöne PowerPoint von channel9.msdn.com. Auf der Seite einfach die Slides downloaden oder online anschauen.

Scheint so als könnte Windows 10 tatsächlich ein alternatives Betriebssystem für Kleingeräte zu sein. Ich werde es sicherlich mal ausprobieren.

Besonders interessant für Raspberry Pi 2 Besitzer könnte ja der Zugriff auf die GPIO Pins sein. Hier findet man allgemeine Informationen zum ein Treiber für die PINS zu schreiben.
Weitere Informationen dazu hier.

Um Windows 10 IoT for Small Devices später herunterladen zu können, muss man sich beim kostenlosen Entwicklerprogramm IoT (Internet of Things) Dienst registrieren.

https://www.windowsondevices.com/signup.aspx

Windows 10 for Raspberry Pi 2

http://dev.windows.com/de-de/featured/raspberrypi2support

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*